POL-HN: PRESSEMITTEILUNG DES POLIZEIPRÄSIDIUMS HEILBRONN VOM 07.04.2024 MIT EINEM BERICHT AUS DEM MAIN-TAUBER-KREIS

Heilbronn (ots)

Werbach: Tragischer Unfall mit tödlichem Ausgang
Am frühen Samstagabend ereignete sich gegen 18:05 Uhr in Wenkheim ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Ein 76-Jähriger befuhr mit seinem klassischen Herrenfahrrad die Badstraße in Richtung Werbachhausen. In Höhe der dortigen Schrebergärten kam dieser al-leinbeteiligt aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte mit dem Kopf gegen eine kleine Mauer am rechten Rand. Der Radfahrer, welcher zum Unfallzeitpunkt keinen Fahrradhelm trug, erlag noch an der Unfallstelle seine Verletzungen.
Das Polizeirevier Tauberbischofsheim hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium HeilbronnTelefon: 07131 104-3333E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell