Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.03.2021 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Wertheim: Sandsteinmauer mit Graffitis verunziert

Ein Unbekannter hinterließ an einer Sandsteinmauer in Wertheim Schäden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die bislang nicht bekannte Person hat in der Zeit von Sonntagnachmittag, 16 Uhr, bis Montagvormittag, 11 Uhr, mit blauer Farbe mehrere Graffitis an der Mauer in der Straße „Knackenberg“ angebracht. Hinweise auf den Graffiti-„Künstler“ nimmt das Polizeirevier Wertheim unter der Telefonnummer 09342 91890 entgegen.

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1014
E-Mail: heilbronn.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell