POL-HN: PRESSEMITTEILUNG DES POLIZEIPRÄSIDIUMS HEILBRONN VOM 02.10.2022 MIT EINEM BERICHT AUS DEM NECKAR-ODENWALD-KREIS

Heilbronn (ots)

Obrigheim: 9-Jähriger bei Unfall verletzt, Zeugen gesucht
Am Sonntagnachmittag wurde gegen 14.00 Uhr ein 9-jähriger Junge bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw verletzt. Der Unfall ereignete sich in der Hauptstraße. In Höhe Hausnummer 22 parkte ein weißer Lieferwagen ordnungswidrig auf dem Gehweg. Der 9-Jährige versuchte hinter dem Lieferwagen die Hauptstraße zu überqueren und betritt die Fahrbahn. Eine Mercedes-Benz B-Klasse kann nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidiert mit dem Jungen. Im Verlauf des Unfallgeschehens fährt der Lieferwagen in unbekannte Richtung weg. Das Polizeirevier Mosbach bitte Zeugen, welche Hinweise zum Unfallhergang und speziell zum Lieferwagen und dessen Fahrer geben können, sich unter Tel.: 06261 / 8090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium HeilbronnTelefon: 07131 104-3333E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell