Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-HN: Pressebericht des Polizeipräsidium Heilbronn mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Neckar-Odenwald-Kreis

Limbach: Rettungshubschrauber im Einsatz
Am heutigen Mittwochabend, gegen 19.20 Uhr, meldete die Rettungsleitstelle der Polizei ei-nen Unfall mit einem schwer verletzten Radfahrer.
Offensichtlich soll der 69-jährige Radfahrer alleine im Wald gegenüber dem Sportplatzgelände gefahren sein, als er schwer stürzte.
Der Radfahrer war kurzzeitig ohne Bewusstsein und nicht ansprechbar.
Da der Verdacht auf Kopfverletzungen bestand landete der Rettungshubschrauber auf dem nahegelegenen Sportplatzgelände.
Der schwer verletzte Radfahrer wurde in ein Krankenhaus verbracht, Lebensgefahr besteht, nach bisherigen Erkenntnissen, glücklicherweise nicht.
Das Polizeirevier in Mosbach war mit einer Streife im Einsatz.

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell