Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-AA: Zeugenaufruf und Verkehrsunfälle im Kreis Schwäbisch Hall.

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Kirchberg a.d.J.: Unfall im Kreisverkehr

Am Freitagmittag kam es im Kreisverkehr Fritz-Jaeger-Straße/ Haller Straße zum Zusammenstoß zweier Pkw. Eine 21-jährige Lada-Fahrerin übersah beim Einfahren von der Fritz-Jaeger-Straße eine bereits im Kreisverkehr fahrende 30-jährige Seat-Fahrerin und stieß mit dieser zusammen. Beim Aufprall wurde die Lada-Fahrerin und ihr Beifahrer leicht verletzt. Die Seat-Fahrerin und ihr Beifahrer blieben unverletzt. Es kam zu Sachschaden in Höhe von circa 8000 Euro.

Vellberg: Motorrad kommt von Straße ab

Ein 18-jähriger Motorradfahrer fuhr am Freitag gegen 17:30 Uhr von Großaltdorf in Richtung Steinehaig auf der K 2665. In einer Linkskurve geriet er ins Rutschen, woraufhin das Hinterrad ausbrach und das Fahrzeug nach links kippte. Der Fahrer rutschte nach rechts von der Fahrbahn ab und wurde leicht verletzt in eine Klinik eingeliefert. Der Schaden am Motorrad der Marke Suzuki wird auf 2000 Euro geschätzt.

Crailsheim: Zeugenaufruf nach Flucht vor Polizeikontrolle

Am frühen Samstagmorgen gegen 01:55 Uhr sollte ein 25-jähriger BMW-Fahrer aufgrund einer Verkehrsordnungswidrigkeit durch eine Polizeistreife einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer des hochmotorisierten Pkw versuchte jedoch, sich durch beschleunigen auf hohe Geschwindigkeiten der Kontrolle zu entziehen. Auf der Fahrtstrecke von Crailsheim über Goldbach und Kreßberg-Waldtann bis nach Marktlustenau überschritt er die jeweils erlaubte Höchstgeschwindigkeit erheblich. Es kam nach derzeitigem Kenntnisstand zu keinen Gefährdungen unbeteiligter Verkehrsteilnehmer/innen. Zeuginnen und Zeugen, die den Fluchtversuch des BMW-Fahrers beobachten konnten oder von diesem gar gefährdet wurden, werden gebeten, die Polizei in Crailsheim unter 07951 480-0 zu verständigen.

Polizeipräsidium Aalen
-Führungs- und Lagezentrum/PvD-
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: (49) 7361/5800
E-Mail: Aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell