Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-AA: POL-AA: Fichtenau: LKW kippt auf Autobahn A7 um – Nachtragsmeldung: Bergung abgeschlossen

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Bei dem bereits am 08.06.2021, 17:21 Uhr veröffentlichten Lkw- Unfall auf der A7 wurde der 56- jährige Fahrer schwer verletzt. An der Zugmaschine und am Anhänger entstand ein Totalschaden in Höhe von circa 220.000 Euro. Weitere geringe Schäden entstanden an einem Verkehrsschild und an der Flur. Neben Einsatzkräften der Polizei waren Rettungskräfte zur Versorgung des Verletzten und die Autobahnmeisterei für Absperrungsmaßnahmen vor Ort. Aufgrund auslaufender Betriebskraftstoffe wurde die freiwillige Feuerwehr Ellwangen alarmiert, die das Leck am Tank schnell abdichten konnte. Eine Umweltgefährdung bestand nicht. Durch den Verkehrsunfall kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen durch Stau. Die Richtungsfahrbahn Würzburg war aufgrund der Bergungsarbeiten bis zum 09.06.2021 gegen 00:40 Uhr vollgesperrt.

Polizeipräsidium Aalen
-Führungs- und Lagezentrum/PvD-
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: (49) 7361/5800
E-Mail: Aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell