Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-AA: Landkrreis Schwäbisch Hall: 2 Unfälle

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Crailsheim-Wittau: Motorradfahrer schwer verletzt

Am Samstagmorgen, gegen 09:20 Uhr, befuhr ein 53jähriger Motorradfahrer mit seiner Suzuki die Straße „Berglesfeld“ und wollte nach rechts in die Wittauer Hauptstraße in Richtung Crailsheim einbiegen. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers kam er hierbei alleinbeteiligt zu Fall und wurde schwer verletzt. Zur weiteren Versorgung musste er ins Klinikum Crailsheim verbracht werden. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Fichtenau-Unterdeufstetten: Beim Abbiegen Kirchendach beschädigt und davongefahren

Im Zeitraum von Freitagvormittag, 10:00 Uhr bis Samstagmittag, 11:30 Uhr, kam es in Unterdeufstetten zu einem Unfall, bei welchem vermutlich ein Lkw oder Sattelzug beim Linksabbiegen von der Marktstraße in die Birkenwaldstraße das Dach der evangelischen Kirche in einer Höhe von 3,30 m beschädigte. Ob der Fahrer den Unfall bemerkt hat, ist unklar. Jedenfalls fuhr er, ohne sich darum zu kümmern, einfach weiter. Der Schaden beläuft sich auf 3000 Euro. Zeugen, welche hierzu Angaben machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Crailsheim (Tel. 07951/480-0) zu melden.

Polizeipräsidium Aalen
– PvD –
Tel. 07361/580-0
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell