Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall:Verkehrsunfälle, Fenster eingeworfen

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Schwäbisch Hall: Anhänger löst sich

Am Sonntagvormittag gegen 09:45 Uhr fuhr ein 33-jähriger VW-Fahrer auf der Alten Hessentaler Straße von der Hirtengasse kommend in Richtung Großcomburger Weg. Dabei löste sich die Anhängerkupplung und der angehängte Anhänger machte sich selbstständig. Der Anhänger rollte gegen einen geparkten Fiat und verursachte Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Braunsbach: Pkw überschlägt sich

Eine 50-jährige VW-Fahrerin war am Freitagabend gegen 18 Uhr auf der L2218 unterwegs. Dabei kam sie nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die 50-Jährige verletzte sich dabei schwer und musste anschließend in einer Klinik behandelt werden. An dem VW entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Langenburg: Unfallflucht

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Samstag in der Zeit zwischen 12:00 Uhr und 17:30 Uhr einen in der Michelbacher Straße geparkten PKW der Marke Skoda. Dabei entstand Sachschaden von rund 4.000 Euro an dem Skoda. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Zusammenstoß unerlaubt von der Örtlichkeit.
Die Polizei Crailsheim bittet Zeugen sich unter Telefon 07951 480-0 zu melden.

Crailsheim-Jagstheim: Fenster mit Stein eingeworfen

Am Samstagabend 21:15 Uhr warf ein Unbekannter mit einem Stein ein Fenster eines Gebäudes in der Straße Im Hirtenwasen ein. Dabei entstand Sachschade von mehreren hundert Euro.
Die Polizei Crailsheim bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07951 480-0.

Polizeipräsidium Aalen
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-108
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell