POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall – Verkehrsunfall

Aalen (ots)

Gem. Michelbach an der Bilz – Von der Fahrbahn abgekommen

Am Freitag gegen 11:55 Uhr befuhr eine 29-Jährige die Landesstraße 1055 von Michelbach an der Bilz in Richtung Rauhenbretzingen mit ihrem PKW VW. Kurz vor Rauhenbretzingen verlor sie vermutlich aufgrund einer medizinischen Ursache die Kontrolle über ihr Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie fuhr eine Böschung runter wodurch sich das Auto überschlug und anschließend im Acker auf der Fahrerseite liegen blieb. Die Frau konnte durch Ersthelfer aus dem Auto geborgen werden. Sie erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen-Führungs- und Lagezentrum/PvD-Böhmerwaldstraße 2073431 AalenTelefon: (49) 7361/5800E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell