Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle, Vandalismus

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Gaildorf: Unfallflucht

Ein Verkehrsteilnehmer beschädigte zwischen Sonntagabend 19 Uhr und Mittwochmittag 12 Uhr einen geparkten BMW in der Schubartstraße. Dabei verursachte er einen Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Der Polizeiposten Gaildorf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 07971 95090 um Hinweise zum bislang unbekannten Unfallverursacher.

Schwäbisch Hall: Tiefgarage beschmiert

Der Abgang einer Tiefgarage im Hagenbacher Ring wurde am Mittwoch zwischen 06 Uhr und 20 Uhr durch einen Vandalen mit Farbe besprüht. Dadurch entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Hinweise zum bislang unbekannten Schmierfink nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Telefonnummer 0791 4000 entgegen.

Schwäbisch Hall: Fußgängerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Beim Abbiegen vom Komberger Weg in die Crailsheimer Straße übersah en 54-jähriger BMW-Fahrer am Mittwochmorgen gegen 07 Uhr eine 59-jährige Fußgängerin, welche bei grüner Fußgängerampel die Fahrbahn querte. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die Fußgängerin leicht verletzt wurde. Sie wurde zur Untersuchung in eine Klinik verbracht. An dem BMW entstand geringer Sachschaden in Höhe von etwa 50 Euro.

Schwäbisch Hall: Auffahrunfall

Eine 46-jährige VW-Fahrerin befuhr am Mittwochnachmittag gegen 14:15 Uhr die B19 von Schwäbisch Hall in Richtung Untermünkheim. In Gelbingen erkannte sie zu spät, dass eine vor ihr fahrende 21-jährige Fiat-Fahrerin an einer roten Ampel anhalten musste. Die 46-Jährige fuhr auf die 21-Jährige auf, wodurch diese auf eine davorstehende 58-jährige Mini-Fahrerin geschoben wurde. Die Fahrerin des Fiat, sowie die VW-Fahrerin verletzten sich durch den Crash leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 10 500 Euro.

Schwäbisch Hall: Pkw zerkratzt

Ein Vandale zerkratzte zwischen Montagabend 22 Uhr und Dienstagnachmittag 14 Uhr einen geparkten Fiat auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Raiffeisenstraße. Dabei verursachte er einen Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Das Polizeirevier Schwäbisch Hall hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 0791 4000 um Hinweise zum bislang unbekannten Unfallverursacher.

Polizeipräsidium Aalen
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-108
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell