Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle, Mülltonnenbrand, Sachbeschädigung

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Rosengarten: Wasserfässer angebohrt

Zwischen Mittwochnacht 21 Uhr und Donnerstagmorgen 9 Uhr beschädigte ein Vandale ein Wasserfass in der Straße Alter Kocher, indem er in dieses Löcher bohrte.
Der Polizeiposten Gaildorf bittet unter der Telefonnummer 07971 95090 um Zeugenhinweise.

Bühlertann: Verkehrsunfall

Am Donnerstagnachmittag gegen 13:15 Uhr wollte ein 52-jähriger VW-Fahrer von der Straße Bruckwiesen in die Ellwanger Straße einbiegen. Dabei kollidierte er mit einem 30-jährigen Chrysler-Fahrer. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 5000 Euro.

Crailsheim: Verkehrsunfallflucht

Ein Unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Donnerstag auf dem Parkplatz einer Firma in der Hofäckerstraße einen dort geparkten VW -Caddy bei einem unbekannten Fahrmanöver. Der Unfall ereignete sich zwischen 5:00 Uhr und 10:20 Uhr. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Örtlichkeit. An dem VW Caddy entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.

Die Polizei Crailsheim bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07951 480-0.

Kreßberg: Asche in Mülleimer verursacht Brand

Vermutlich in Mülleimern entsorgte Asche verursachte am Donnerstag gegen 13:30 Uhr einen Brand in einer Mülltonne in der Straße Mittlerer Wasen. Dabei beschädigte der Brand auch einen Holzanbau. Die Feuerwehr Kreßberg war mit vier Fahrzeugen und 25 Kräften vor Ort im Löscheinsatz. Der durch den Brand verursachte Schaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Gerabronn: Auto kommt von Fahrbahn ab

Gegen 13:00 Uhr war am Donnerstag ein 76-Jähriger mit seinem VW auf der K2515 zwischen Liebesdorf und Michelbach unterwegs. Aufgrund eines gesundheitlichen Problems verlor der Mann dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam damit von der Fahrbahn ab. Der Wagen rollte einen Abhang hinab und landete letztlich in einem Bachlauf. Der Senior wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Wagen entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro.

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361/580-108
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell