Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Schwäbisch Hall: Verkehrsunfall

Ein 40-jähriger Mercedes-Fahrer war am Sonntagabend gegen 21 Uhr auf dem Dr.-Jakob-Berlinger-Weg unterwegs und wollte nach links in die Geschwister-Scholl-Straße einbiegen. Dabei kollidierte er mit einem 19-jährigen Skoda-Fahrer, der die Geschwister-Scholl-Straße in Richtung Im Hardt befuhr. Durch den Crash entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 6000 Euro.

Mainhardt: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag gegen 16:20 Uhr fuhr ein 57-jähriger VW-Fahrer von der Straße Im Oberweiler auf die B39 ein. Dabei übersah er einen 40-jährigen Motorradfahrer, der auf der B39 von Mainhardt in Richtung Ammertsweiler unterwegs war. Es kam zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen wobei der Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 7500 Euro.

Satteldorf: Leichtkraftradfahrer stürzt

Am Samstag gegen 16:00 Uhr war ein 16-Jähriger mit einem Leichtkraftrad auf der K2505 von Schnelldorf kommend in Fahrtrichtung Ellrichshausen unterwegs. In einer Kurve verlor er auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über das Motorrad stürzte und schlidderte in eine Leitplanke. Der junge Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Das Motorrad wurde durch den Zusammenstoß mit der Leitplanke beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro.

Polizeipräsidium Aalen
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-108
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell