Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Verfolgungsfahrt auf der Autobahn

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Satteldorf: Verfolgungsfahrt auf der Autobahn

Am Dienstagabend gegen 20:45 Uhr sollte ein 28-jähriger Audi-Fahrer durch Beamte des Polizeipräsidiums Mittelfranken auf Höhe der Anschlussstelle Feuchtwangen Nord einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Audi-Fahrer, der in Fahrtrichtung Heilbronn unterwegs war, entzog sich der Kontrolle und verließ die Autobahn an der Anschlussstelle Schnelldorf. Gegen 21:10 Uhr wurde der schwarzen Audi erneut durch eine Streife der Verkehrspolizei Kirchberg/Jagst im Rahmen der weiteren Fahndung an der Anschlussstelle Crailsheim auf der A6 festgestellt. Erneut flüchtete der 28-Jährige in seinem Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit. Dabei fuhr er wiederholt von der Autobahn ab und in entgegengesetzte Richtung auf. Während der Verfolgung vollzog der Flüchtige mehrfach gefährliche Fahrmanöver und konnte schließlich gegen 21:25 Uhr an der Anschlussstelle Crailsheim auf Höhe der Einmündung in die B290 durch mehrere Streifenwagen gestoppt werden. Nachdem der Mann sich in seinem Fahrzeug eingeschlossen hatte, mussten die Polizeibeamten ihn unter dem Einsatz von Zwangsmitteln aus seinem Fahrzeug holen. Hiergegen leistete er Widerstand. Während der Verfolgungsfahrt wurden sieben Streifen des Polizeipräsidiums Aalen, sowie drei Streifen des Polizeipräsidiums Heilbronn und drei Streifen des Polizeipräsidiums Mittelfranken eingesetzt. Zudem war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Ein Beamter wurde leicht verletzt, zudem entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Im Rahmen der weiteren Kontrolle wurde festgestellt, dass der 28-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Er muss nun mit führerscheinrechtlichen, sowie strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361/580-108
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell