Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfall, Unfallflucht, Küchenbrand

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Rot am See: Autofahrerin verunfallt

Eine 66 Jahre alte Smart-Fahrerin befuhr am Donnerstag gegen 7:30 Uhr die L1033 von Beimbach kommend in Fahrtrichtung Gerabronn, hierbei kam sie in den Grünstreifen und kam von der Fahrbahn ab. Sie prallte gegen eine Mauer und geriet ins Schleudern. Die Mauer, sowie ein Leitpfosten wurden beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

Rosengarten: Unfallflucht

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr am Mittwoch gegen 23:00 Uhr die Haller Straße und streifte dabei einen am Straßenrand geparkten PKW der Marke Opel. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Örtlichkeit. Der Sachschaden an dem Opel beläuft sich auf rund 800 Euro.

Die Polizei Gaildorf bittet Zeugen um Hinweise auf den Unfallverursacher unter Telefon 07971 9509-0.

Kirchberg an der Jagst: Küchenbrand in Unterkunft

Ein Zeuge meldete am Freitag gegen 13:00 Uhr ein Feuer in einer Unterkunft in der Adelheidstraße. Der Zeuge begab sich in den dritten Stock des Gebäudes, wo er auf einem Herd einen mit Karton abgedeckten Topf vorfand, welcher in Flammen stand. Der Zeuge konnte das Feuer mit einem Feuerlöscher löschen, bevor größerer Schaden an dem Gebäude entstand. Lediglich die dortige Dunstabzugshaube wurde in Mitleidenschaft gezogen und der Raum durch den Rauch verrußt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.

Die Feuerwehr Kirchberg war mit fünf Fahrzeuge und 20 Wehrleuten, die Feuerwehr Crailsheim mit zwei Fahrzeugen und 12 Wehrleuten zu dem Einsatz ausgerückt.

Wer dort zu diesem Zeitpunkt gekocht hat, ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell