Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle und Unfallfluchten

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Stimpfach: Verkehrsunfallflucht

Gegen 7:30 Uhr am Donnerstag befuhr ein bisher unbekannter PKW-Lenker die K 2644 von Hübnershof kommend in Richtung Weipertshofen. In der starken Gefällstrecke der unbekannte Verkehrsteilnehmer zunächst zwei vorausfahrende Fahrzeuge. Beim Wiedereinscheren stieß er mit dem entgegenkommenden Mofa einer 17-Jährigen zusammen. Die junge Fahrerin kam dabei glücklicherweise nicht zu Fall, wurde dennoch leicht verletzt. An dem Mofa entstand ein Sachschaden von rund 100 Euro.

Die Polizei Crailsheim bittet Zeugen des Vorfalls sich unter Telefon 07951 480-0.

Schwäbisch Hall: Unfall beim Einfahren auf Straße

Eine 58 Jahre alte Ford-Fahrerin wollte am Donnerstag gegen 14:30Uhr von einem Grundstück auf die Dorfstraße ausfahren. Dabei übersah sie den VW Sharan einer weiteren Verkehrsteilnehmerin. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei entstand Sachschaden von rund 6.000 Euro.

Satteldorf: Unfall auf Autobahn

Am Donnerstag kam es auf der Autobahn A6 zwischen der Anschlussstelle Crailsheim und der Anschlussstelle Kirchberg an der Jagst zu einem Verkehrsunfall. Ein 53-Jähriger war mit seinem Scania-Sattelzug auf der rechten Fahrspur in Richtung Heilbronn unterwegs. Dabei kam er vermutlich aufgrund eines technischen Defekts auf die linke Fahrspur. Ein neben dem LKW fahrender 76 Jahre alter Daimler-Fahrer erkannte das Fahrmanöver des Trucks und wich dem LKW nach links aus. Dabei streifte der Daimler an der Mittelleitplanke entlang. Zu einem Kontakt zwischen dem PKW und dem LKW kam es nicht. An dem Daimler entstand Sachschaden von rund 7.500 Euro.

Gaildorf: Unfallflucht

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Mittwoch zwischen 15:55 Uhr und 16:30 Uhr einen in der Schillerstraße geparkten PKW der Marke Nissan. An dem Nissan entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Zusammenstoß unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Die Polizei Gaildorf bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07971 95090.

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell