POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle und Unfallflucht

Aalen (ots)

Crailsheim: Auffahrunfall

Gegen 15:00 Uhr am Donnerstag befuhr ein 24-Jähriger mit seinem Audi die Willy-Brand-Straße aus Richtung Onolzheim kommend. Auf Höhe eines dortigen Autohauses erkannte der Fahrer zu spät, dass ein 62-jähriger Mercedes-Fahrer sein Auto abbremsen musste und fuhr auf diesen auf. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 12.000 Euro.

Schwäbisch Hall: Auto macht sich selbstständig

Gegen 15:00 Uhr am Donnerstag parkte ein 25-Jähriger seinen VW auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Raiffeisenstraße. Dabei vergaß der Fahrer sein Fahrzeug ausreichend gegen Wegrollen zu sichern. Das Auto machte sich daraufhin selbstständig und rollte gegen einen geparkten Toyota. Auch der 56-Jährige Fahrer des Toyota wurde bei dem Vorfall am Fuß verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro.

Vellberg: Unfallflucht

Gegen 14:30 Uhr parkte eine 50-jährige Fahrerin eines Lieferfahrzeuges ihren Street Scooter in der Haller Straße. Während der Auslieferung von Paketen ließ die Fahrerin offenbar die Fahrertür ihres Wagens offenstehen. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer, möglicherweise mit einem LKW unterwegs, soll dabei die Tür des Street Scooter gestreift haben, wodurch an dem Fahrzeug ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro entstand.

Die Polizei Schwäbisch Hall bittet Zeugen des Vorfalls sich unter Telefon 0791 400-0 zu melden.

Vellberg: Unfall an Kreuzung

Am der Einmündung der L1064 zur L1060 kam es am Donnerstagmorgen gegen 6:45 Uhr zu einem Unfall. Ein 34 Jahre alter Renault-Fahrer bog hier auf die Vorfahrtsstraße L1060 ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Renault einer 57-Jährigen. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 1.750.

Die Polizei Schwäbisch Hall bittet Zeugen, welche das Unfallgeschehen beobachtet haben, sich unter Telefon 0791 400-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium AalenPressestelleBöhmerwaldstraße 2073431 AalenTelefon: 07361/580-114E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell