POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle und Sachbveschädigung

Aalen (ots)

Crailsheim: Sachbeschädigung

Unbekannte beschädigten zwischen Dienstag, 7:00 Uhr und Mittwoch, 6:30 Uhr die Fassade der Karlsberghalle in der Beuerlbacher Straße, indem Teile der Vertäfelung abgerissen wurden. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Die Polizei Crailsheim bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07951 480-0.

Kirchberg an der Jagst: Vorfahrtsunfall

Am Mittwoch kurz vor 8:00 Uhr befuhr ein 45-Jähriger mit seinem Opel Corsa den Gemeindeverbindungsweg zwischen Beimbach und Weckelweiler. An der Kreuzung mit dem Verbindungsweg zwischen Heroldshausen und Lenkerstetten übersah er einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten VW Crafter eines 26-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei entstand Sachschaden von rund 6.000 Euro.

Schwäbisch Hall: Sprinter vs. E-Roller-Fahrer

Am Mittwoch gegen 14:30 Uhr wollte ein 24-Jähriger mit seinem Sprinter in einen Hofraum im Aschenhausweg einfahren. Dabei übersah er einen 44-Jährigen mit einem E-Roller und fuhr diesen an. Dabei wurde der Roller-Fahrer leicht verletzt. An dem E-Roller entstand Sachschaden von etwa 200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium AalenPressestelleBöhmerwaldstraße 2073431 AalenTelefon: 07361/580-104E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell