POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle, ertappte Diebe, zerkratztes Fahrzeug, Fahrraddiebstahl

Aalen (ots)

Crailsheim: E-Bike entwendet

Im Zeitraum zwischen Freitagabend, 19 Uhr und Sonntagmorgen, 8 Uhr entwendete ein Dieb das E-Bike eines 41-Jährigen, das in der Beuerlbacher Straße abgestellt war. Das Rad der Marke Cube NewRide Hybrid war mit einem Schloss gesichert.
Hinweise auf den Dieb bzw. den Verbleib des E-Bikes nimmt das Polizeirevier Crailsheim, Tel.: 07951/4800 entgegen.

Crailsheim: Parkrempler

Beim Ausparken seines Toyota beschädigte ein 75-Jähriger am Samstagmittag gegen 12.30 Uhr einen BMW, der auf dem Kundenparkplatz eines Einkaufsmarktes in der Schönebürgstraße abgestellt war. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beziffert sich auf rund 2500 Euro.

Crailsheim: Von der Fahrbahn abgekommen

Auf rund 4000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend entstand. Gegen 21 Uhr kam ein 71-Jähriger mit seinem VW Golf auf der Landesstraße 1066 zwischen Crailsheim und Mariäkappel von der Straße ab und prallte gegen die dortige Leitplanke. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Rot am See: Auf frischer Tat ertappt

Ein 43-Jähriger ertappte am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr zwei 35 und 32 Jahre alte Männer beim Diebstahl von rund 1000 Obstkisten, die auf dem Gelände eines Einkaufsmarktes in der Crailsheimer Straße gelagert waren. Der resolute Zeuge hinderte die Diebe am Wegfahren mit der Beute und verständigte die Polizei. Von Beamten des Crailsheimer Polizeireviers wurden entsprechende Ermittlungen aufgenommen. Die Diebe wurden nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß entlassen.

Ilshofen: Fahrzeug zerkratzt

Ein Unbekannter zerkratzte am Montagmittag zwischen 11.50 Uhr und 12.00 Uhr einen Hyundai Santa Fee, der auf einem Parkplatz der Hermann-Merz-Schule in der Gartenstraße abgestellt war. Der am Fahrzeug entstandene Schaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an den Polizeiposten Ilshofen, Tel.: 07904/94000.

Schwäbisch Hall: Aufgefahren

Verkehrsbedingt musste ein 74-Jähriger seinen Opel Crossland am Montagmittag kurz vor 12 Uhr im Sudentenweg anhalten. Eine 77-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Kia auf, wobei ein Schaden in Höhe von ca. 4000 Euro entstand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium AalenÖffentlichkeitsarbeitBöhmerwaldstraße 2073431 AalenTelefon: 07361 580-107E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell