Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Obersontheim: Von Fahrbahn abgekommen

Ein 57-Jähriger befuhr am Mittwochnachmittag mit seinem Golf die L1060 von Hausen kommend in Richtung Vellberg. Auf Höhe der Abzweigung Ummenhofen kam er gegen 16 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Verkehrsteiler und kam schließlich im Dickicht abseits der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Zudem war die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort. Der Sachschaden wird auf 16000 Euro beziffert.

Schwäbisch Hall-Sulzdorf: Vorfahrt missachtet

Rund 14.000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall, der sich am späten Mittwochabend ereignete. Eine 31-Jährige fuhr gegen 23.20 Uhr mit ihrem Mercedes von der Jagstroter Straße kommend in die K2627 Richtung Jagstrot ein. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 43-jährigen Skoda-Fahrers. Beide Beteiligte blieben unverletzt.

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell