POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall – Stand: 14.08.2021, 11:15 Uhr – 2 Verkehrsunfälle, 1 Fahrzeug beschädigt

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Aalen – Beim Einkaufen Auto beschädigt

Am Freitag gegen 17:00 Uhr wollte eine 60 Jahre alte Frau nach dem Einkauf mit ihrem voll beladenen Einkaufswagen in Aalen in der Julius-Bausch-Straße zu ihrem Auto zurücklaufen. Hierbei glitt ihr der Einkaufswagen aus der Hand und rollte gegen einen geparkten VW, bei welchem hierdurch die Türe beschädigt wurde. Bei dem Malheur entstand Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro.

Wustenriet – Mit dem Roller Unfall gebaut

Am Freitag gegen 18:00 Uhr befuhr ein 56 Jahre alter Mann mit seinem 9jährigen Sohn als Sozius auf dem Roller die Bräustraße in Wustenriet. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zum Sturz, bei welchem beide Personen mit Verletzungen in die Klinik kamen. Der Sachschaden an dem Roller der Marke Piaggio ist bislang unbekannt.

Iggingen/Brainkofen – Betrunken Unfall verursacht

Am Samstagmorgen gegen 02:13 Uhr befuhr ein 23 Jahre alter Autofahrer die L1075 in Brainkofen in Richtung Leinzell. Als ein Tier die Straße überquerte verlor der Autofahrer beim Ausweichen die Kontrolle über sein Fahrzeug, da er deutlich zu schnell unterwegs war. Er kommt nach links über den Fahrstreifen des Gegenverkehrs von der Fahrbahn ab und kollidiert zunächst mit einer Gartenmauer und einem dort abgestellten PKW. Danach durchfährt er mehrere Gartenhäuschen und kommt dann an der Fassade eines Mehrfamilienhauses zum Stillstand. Bei dem Unfall wurde der Fahrer des Autos, welcher alkoholisiert unterwegs war, leicht verletzt. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Der örtliche Bauhof musste zur Fahrbahnreinigung alarmiert werden. Ebenso wurde die Feuerwehr alarmiert, da an dem Unfallfahrzeug Betriebsstoffe ausliefen. Die Feuerwehr war mit einem Fahrzeug und 5 Mann vor Ort. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt.

Polizeipräsidium Aalen
-Führungs- und Lagezentrum/PvD-
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: (49) 7361/5800
E-Mail: Aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell