Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall – Stand 10.00 Uhr: Verkehrsunfälle

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Obersontheim: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Am Samstagabend, um 18:55 Uhr, beobachtete eine aufmerksame Bürgerin einen Verkehrsunfall in Obersontheim. Sie sah, wie der Fahrer eines weißen Mazda 6, einen in der Hauptstraße, Höhe der Hausnummer 5, geparkten schwarzen VW Passat, bei der Vorbeifahrt beschädigte. Der Fahrer entfernte sich nach dem Unfall, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, in Richtung Gaildorfer Straße. Das Polizeirevier Schwäbisch Hall bittet um weitere Hinweise zum Unfallhergang und zum Fahrer. Insbesondere die Zeugin, welche mit der Geschädigten an der Unfallstelle Kontakt hatte, wird gebeten, sich bitte beim Polizeirevier in Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791/4000 melden.

Mainhardt-Baad: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Bei einem Verkehrsunfall in Mainhardt-Baad, im Günther-Kluß-Weg, wurde am Samstagabend, um 20:30 Uhr, der Fahrer eines Opels verletzt. Der 54-Jährige fuhr infolge starker alkoholischer Beeinflussung bei einem Abbiegevorgang auf eine Böschung auf, wodurch das Fahrzeug kippte und auf der linken Seite liegen blieb. Es entstand ein Schaden von ungefähr 4 000 Euro. Der Autofahrer kam zur medizinischen Behandlung und zur Blutentnahme mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Gegen den Mann wird Anzeige erstattet und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell