POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Feuerwehreinsätze, Unfälle, Einbruchsversuch

Aalen (ots)

Fichtenberg: Feuerwehreinsatz

Am Donnerstag gegen 22:20 Uhr bemerkte ein Zeuge aufsteigenden Rauch aus einem Container. Die alarmierte Feuerwehr rückte an und stellte fest, dass im Container befindliche Stahlwolle zu glimmen begonnen hatte. Bei den Löscharbeiten waren 24 Wehrleute im Einsatz.

Schwäbisch Hall: Unfall beim Überholen

Ein 27-jähriger BMW-Fahrer war am Donnerstag gegen 21:20 Uhr auf der Bühlertalstraße von Hessental kommend in Richtung Sulzdorf unterwegs. In einem Waldstück überholte er mehrere vorausfahrende, wobei nach dem Überholen des zweiten PKW beim Widereinscheren auf seine Spur die Kontrolle über seinen PKW verlor. Der BMW kam ins Schleudern und letztlich nach rechts von der Fahrbahn ab. An dem BMW entstand infolge des Unfalls ein Sachschaden von rund 25.000 Euro.

Rosengarten-Westheim: Trocknerbrand

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Donnerstag gegen 18:40 Uhr ein in einem Keller in der Straße Am Berghof befindlicher Wäschetrockner in Brand. Die Feuerwehr Rosengarten war im Einsatz. Es entstand kein größerer Schaden.

Schwäbisch Hall: Vier Fahrzeuge in Unfall verwickelt – zwei Personen leicht verletzt

Auf der Crailsheimer Straße kam es am Donnerstag gegen 16:40 Uhr zu einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Bei stockendem Verkehr musste eine 26-jährige Mercedes-Fahrerin ihr Fahrzeug ganz vorne in einer Kolonne abbremsen. Bei den nachfolgenden Fahrzeugen konnten mindestens einer der Fahrzeugführer nicht mehr rechtzeitig bremsen, so dass es zu einer Kettenreaktion kam, bei der ein Ford Galaxy auf den Mercedes aufgeschoben wurde. Auf den Ford Galaxy fuhr ein Ford Eco-Sport auf und auf diesen ein Seat Ibiza. Der 19-Jährige Galaxy-Fahrer, sowie der 52-jährige Seat-Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro.

Ilshofen: Einbruchsversuch

Zwischen Mittwoch, 15:00 Uhr und Donnerstag, 8:00 Uhr versuchte sich ein bislang unbekannter Täter in der Gartenstraße in eine Schule Zugang zu dem Gebäude zu verschaffen. Dabei entstand ein Loch in einer Fensterscheibe. Der Einbrecher ließ jedoch dann von seinem Vorhaben ab.

Die Polizei Ilshofen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07904 9400-10.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium AalenPressestelleBöhmerwaldstraße 2073431 AalenTelefon: 07361/580-104E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell