Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-AA: Kreis Schwäbisch Hall – Verkehrsunfall und Verpuffung in einem Wohnhaus

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Kreis Schwäbisch Hall – Schrozberg – Fahrzeug überschlägt sich

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam ein 34-jähriger Pkw-Fahrer auf der L1022 aus Rothenburg kommend in Richtung Schrozberg in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das auf dem Dach liegende Fahrzeug begann zu brennen. Der Fahrer und ein 24-jähriger Beifahrer konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien, bevor dieses vollständig ausbrannte. Die Feuerwehren aus Rothenburg und Leuzenbronn waren mit 38 Einsatzkräften und 7 Fahrzeugen vor Ort. Die beiden Insassen wurden schwer verletzt in umliegende Kliniken eingeliefert. Die Ermittlungen zur Unfallursache und der genauen Schadenshöhe dauern an.

Kreis Schwäbisch Hall – Verpuffung in einem Wohnhaus

Am Sonntagmittag kam es in Schwäbisch Hall im Breslauer Weg zu einer Verpuffung/Explosion in einer Wohnung. Hierbei ging eine Scheibe zu Bruch. Der laute Knall war in der Nachbarschaft zu hören. Nachdem zunächst das Gebäude sicherheitshalber evakuiert wurde, nahm das Polizeirevier Schwäbisch Hall in Kooperation mit der Feuerwehr die Ermittlungen zur Ursache auf. Untersuchungen vor Ort ergaben, dass keine Gefahr für die Anwohner besteht. Diese konnten kurze Zeit später wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Es kamen keine Personen zu Schaden. Die Ermittlungen dauern an.

Polizeipräsidium Aalen
-Führungs- und Lagezentrum/PvD-
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: (49) 7361/5800
E-Mail: Aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell