Aktuelle Stellenanzeigen:

Photovoltaik lohnt sich – jetzt aktiv werden

Kostenfreie Informationsveranstaltung am Donnerstag, 25. März

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Photovoltaik lohnt sich – jetzt aktiv werden!“ lädt die Energieagentur Main-Tauber-Kreis GmbH gemeinsam mit dem Solar Cluster Baden-Württemberg und dem Photovoltaik-Netzwerk Heilbronn-Franken zu einer Online-Informationsveranstaltung am Donnerstag, 25. März, von 18 Uhr bis 19.30 Uhr ein. Dabei werden Fragen beantwortet wie „Photovoltaik-Anlage – ja oder nein?“ und „Speicheroptionen hinzunehmen oder weglassen“. Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenfrei.

Angesprochen sind alle privaten Anlagenbetreiber sowie alle Photovoltaik-Interessierten. Die Teilnehmenden erwartet ein Rundumblick zu ausgewählten Themen zur Photovoltaik auf dem eigenen Dach sowie möglichen Speicheroptionen. Referent und Photovoltaik-Experte, Hartmut Liebler, gibt wertvolle Tipps aus der Praxis und erklärt anhand von Beispielen, auf welche Themen besonders geachtet werden muss und welche Möglichkeiten sich für das Eigenheim ergeben.

Nadine Hofmann (links) und Jürgen Muhler von der Energieagentur Main-Tauber-Kreis GmbH organisieren die Onlineveranstaltung zum Thema Photovoltaik. Foto: Landratsamt Main-Tauber-Kreis, Frank Mittnacht

Anmeldungen sind unter der E-Mailadresse nadine.hofmann@main-tauber-kreis.de, der Telefonnummer 09341/82-5827 oder über die Website der Energieagentur Main-Tauber-Kreis GmbH www.ea-main-tauber-kreis.de möglich. Dort sind auch der Ablauf und weitere geplante Seminare abrufbar. Die Teilnehmerzahl ist technisch begrenzt. Der Zugangslink zur Veranstaltung wird per E-Mail zugestellt. Ein internetfähiges Endgerät wird vorausgesetzt. lra

Related Posts

Freiflächen-PV-Anlage in Niederstetten vorgestellt
Freiflächen-Photovoltaik-Anlagen liegen im Trend:  Informationsveranstaltung wird auf Donnerstag, 15. April, verschoben
Stromerzeugung durch PV mit Eigenverbrauch attraktiv