Aktuelle Stellenanzeigen:

Orgelpfeifen glänzen um die Wette

Uffenheim: Die umfassende Orgel-Sanierung in der Uffenheimer Stadtkirche wurde bereits im Januar 2020 mit einem Festgottesdienst gefeiert. Edgar Töpfer hatte die Steinmeyer Orgel, die als Königin der Instrumente gilt, in drei Bauabschnitten überholt und dabei zwei neue Register eingebaut. In den vergangenen Tagen erhielten die sichtbaren Orgelpfeifen nun den letzten Schliff. Eine spezielle Chromlackierung lässt sie nun in neuem Glanz erstrahlen.

Privater Spender aus Uffenheim ermöglicht neue Lackierung

Ermöglicht wurde dies durch die großzügige Spende von Organist Friedrich Binder (Uffenheim). Die Orgelbank zählt zu seinen Lieblingsplätzen, die er auch außerhalb der Gottesdienste gern aufsucht, um die Orgel zum Klingen zu bringen.  Ein ganz herzliches „Vergelt´s Gott“ sagt Dekan Karl-Uwe Rasp dem engagierten Organisten und Posaunenbläser. Bewundert werden können die glänzenden Pfeifen in der täglich geöffneten Kirche. Wann Dekanatskantorin Agnes von Grotthuß und Friedrich Binder das Instrument wieder beim Gottesdienst klanglich erstrahlen lassen, ist derzeit noch offen.

 

Foto: Evang. Luth. Dekanat Uffenheim

Related Posts

„Rothenburg in London“
Online-Osterschatzsuche mehr als 1.500 Mal geklickt
Ostern 2020 in Uffenheim