Aktuelle Stellenanzeigen:

Bad Mergentheim (BT). Zwei Tage voller Angebote, die nur zum Teil wahrgenommen werden konnten. Der Dauerniesel trieb die Gäste in die Autohäuser, in Alex`s Bikeshop und zu Mott in die Radwelt. Das Authaus Fahrbach konnte mit seiner Einladung zur Modenschau des „Lemonade Studio Munich“ besonders regensicher punkten. Das Festzelt war laut, fröhlich und voller gut gelaunter Menschen. Die Musikkapelle Markelsheim spielte mit herrlicher Blasmusik passend zum Oktoberfest auf und so wurde es den Gästen auf jeden Fall schon durch die schmissige Musik warm ums Herz. Festwirt Rachinger verstand es wieder einmal seine Gäste mit seinem Angebot zu verwöhnen. Für die kleinen Gäste war es leider etwas traurig, denn Hüpfburg und Kinderfahrzeug-Parcour machten keinen Sinn bei den herbstlichen Wetterverhältnissen. Was für die Kleinen galt, war auch für die Großen eine Sicherheitsentscheidung. Die angekündigte halsbrecherische Freestyle-Motocross-Show musste ausfallen. Jetzt bleibt den vielen Gästen auf jeden Fall die Erinnerung und die Vorfreude auf das nächste 15. Oktoberfest im Mobilpark Ried.