Aktuelle Stellenanzeigen:

Neues Festbier zur Königshöfer Messe: Stadt sucht Bierbrauer!

Lauda-Königshofen. Das gab es noch nie: In diesem Jahr wird bei der Distelhäuser Brauerei ein neues Festbier zur Königshöfer Messe entwickelt und ausgewählte Teilnehmer können dabei sein. Die Stadt Lauda-Königshofen nimmt ab sofort Bewerbungen entgegen.

Würzig und lecker soll es ein
Das Festbier, das alljährlich auf der Königshöfer Messe ausgeschenkt wird, verspricht seit jeher ein besonderes Geschmackserlebnis. Die Rezeptur wurde bislang von den Braumeistern streng gehütet. Doch in diesem Jahr ist das anders: Die Stadt Lauda-Königshofen gibt zehn Messefans die Gelegenheit, den Geschmack des nächsten Distelhäuser Festbiers mitzuentwickeln. Dabei muss selbst Hand angelegt werden – von der Rohstoffauswahl bis zum fertigen Bier. Am Ende entsteht ein unverwechselbares Festbier, das so einzigartig ist wie das größte Volksfest im Taubertal.

Gesucht wird eine würzige Komposition mit eigenem Charakter, die sich geschmacklich von den gängigen Sorten abhebt. Selbstbewusst und heimatverbunden soll das Bier schmecken, gleichzeitig angenehm süffig und aromatisch – abgerundet mit dem gewissen Etwas, damit sich die volle Lebensfreude im Glas genüsslich entfalten kann. Bürgermeister Thomas Maertens: „Mit dieser besonderen Aktion unterstreicht die Königshöfer Messe ihren exzellenten Ruf, wenn es um Genuss und Qualität geht. Bierbrauen hat ganz viel mit Leidenschaft und Herzblut zu tun – das sind Eigenschaften, die auch auf die Königshöfer Messe zutreffen!“

Das Einbrauen des Festbieres in der Distelhäuser Brauwerkstatt beginnt am Samstag, 16. Juni um 10 Uhr (Veranstaltungsende gegen 18 Uhr). Unter fachkundiger Anleitung eines Braumeisters experimentieren die ausgewählten Gewinner mit ursprünglichem Getreide und neuen Hopfensorten zum idealen Festbier. Es wird ausgiebig probiert und verkostet, denn der gewünschte Geschmack bleibt nicht dem Zufall überlassen. Zur Verfügung stehen 5 x 2 Plätze (Teilnahme ab 18 Jahren). Um zwei der begehrten Plätze zu erhalten, sucht die Stadt nach einer witzigen Begründung, warum man unbedingt das Festbier der Königshöfer Messe 2018 mitgestalten möchte. Je kreativer die Bewerbung ist, desto besser!

Die Bewerbung ist bis spätestens 25. Mai per E-Mail (gewinnspiel@lauda-koenigshofen.de) oder Facebook-Messenger („Lauda-Königshofen erleben“) an die Stadt Lauda-Königshofen zu richten. Auch die klassische Teilnahme per Post an die Stadtverwaltung Lauda-Königshofen, Stichwort Festbier, Marktplatz 1, 97922 Lauda-Königshofen, ist möglich. stv

Related Posts

Digitaler Neustart für Oberbalbach
Gelebte Solidarität auch über 2020 hinaus: Bürgertreff Mehrgenerationenhaus wird für weitere acht Jahre gefördert
Kreative Basteleien zum bundesweiten Vorlesetag