Aktuelle Stellenanzeigen:

Neuer Stadtplan für Dinkelsbühl ist erschienen

Wissenswertes und Sehenswertes kombiniert mit Straßen- und Behördenverzeichnis

Dinkelsbühl (pm/ak). Schnell eine Straße oder eine Einrichtung finden – dies ermöglicht der neue Stadtplan, der nun pünktlich zum neuen Jahr erschienen ist.

Er ist im Taschenformat erhältlich und wurde in einer Vergrößerung als Werbeplan verteilt. Als Werbeplan hängt er auch in einem Schaukasten am Parkplatz Schwedenwiese. „Trotz aller digitaler Medien ist es sehr wertvoll, einen Papier-Stadtplan in der Hand zu halten. Für Einheimische und Gäste gibt der Plan über die klassischen touristischen Karten der historischen Altstadt hinaus einen Überblick über unser gesamtes Stadtgebiet“, stellt Dinkelsbühls Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer die Bedeutung eines solchen Stadtplans auch in der heutigen Zeit heraus, „ein Dank gilt den Inserenten, die mit ihrer Werbebeteiligung auf den vergrößerten Werbeplänen zum Zustandekommen des Plans beigetragen haben.“

Zuarbeit der Stadtverwaltung

Die mittlerweile 17. Auflage des Stadtplans wurde vom Städteverlag im Dezember neu herausgebracht. Die Stadtverwaltung mit Verkehrsbehörde und dem Amt für Tourismus und Kultur hat die letzten Monate mit den neuesten Fakten zugearbeitet. Nun kann man den Plan in der Hand halten und im Maßstab 1 zu 7.500 sieht der Betrachter auf einem Blick alle Straßen, Straßennamen und Behörden sowie öffentliche Einrichtungen. Hinzu kommen Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Führungen. Der Taschenplan wird im Buchhandel zum Verkauf angeboten.

Dinkelsbühl hat einen aktualisierten Stadtplan. Zum einen gibt es den Plan im Taschenformat zu kaufen. In einer Vergrößerung hängt er als Werbeplan am Parkplatz Schwedenwiese. Foto: Andrea Denzinger

Related Posts

„Bahnbrechender“ Durchbruch
„Rothenburg inzwischen eingeholt“
Disco Warmup geht in die zweite Runde