Aktuelle Stellenanzeigen:

Neuer Spielplatz freigegeben

Tauberbischofsheim. Am Mittwoch, 15. Juni war es endlich soweit. Sehnsüchtig wurde die Freigabe des Spielplatzes am Wellenberg von den Kindern erwartet. Nachdem das letzte Teil verbaut wurde, bauten die Männer vom Bauhof die Absperrgitter ab und gaben den Platz frei. Dies wurde von den ersten Kindern schon sehnsüchtig erwartet.

Unter schattigen Bäumen sorgt die neue 4-Turm-Spielanlage mit Hangelstrecke nun für neue Spielerlebnisse. Sie ist ideal zum Klettern, Balancieren und Toben geeignet und bietet viele Spielvariationen. Ihre Transparenz macht es möglich, mehrere Kinder beim Spielen zu sehen, was die soziale Interaktion und das positive Konkurrenzdenken fördert. So soll das Spielvergnügen länger anhalten. Die Wippe neben dem Turm hat neue  Aufsätze bekommen – sie verkörpert Albatros-Vögel.

„Hier können Kinder eine große Bandbreite ihrer körperlichen Möglichkeiten und sozialen Fähigkeiten austesten. Es ist ein wirklich schöner Spielort entstanden,“ kommentiert Bürgermeisterin Anette Schmidt die Umgestaltung. Und offensichtlich wird das Spielangebot gut angenommen, denn ein Anwohner berichtet: „Es ist kaum zu glauben, wie schnell sich die Fertigstellung herumgesprochen hat. Am Nachmittag waren immer wieder junge Mütter mit ihren Kindern da. Die Kleinen haben sich sehr schnell mit dem vielseitigen Klettergerät vertraut gemacht. Erst gegen 21 Uhr haben zwei junge Mütter mit ihren Kindern den Spielplatz mit dem Versprechen verlassen, wieder zu kommen“.