Druckfrisch für die Hesselbergregion

Hesselberg/Wassertrüdingen (pm/ak). Druckfrisch ist vor kurzem die neue Wanderkarte der Hesselbergregion beim Touristikservice Wassertrüdingen eingetroffen.

Die neue Wanderkarte „Wassertrüdingen und Hesselberg“ ist ab sofort im Touristikservice Wassertrüdingen und beim Touristikverband Hesselberg e.V. erhältlich. Foto: Nina Maurer

Die Karte entstand als Gemeinschaftsprojekt des Tourismusverbandes Hesselberg e.V. und des Touristikservice Wassertrüdingen. Nachdem der Wandertouren Prospekt aus Wassertrüdingen veraltet und letztlich vergriffen war und der beliebte Hesselbergpfad aktualisiert werden musste, setzte man sich zusammen und gestaltete eine gemeinsame Karte. Die Vorderseite zeigt eine Detailansicht des Hesselberges mit den diversen Rundtouren auf dem Gipfel sowie den unterschiedlichen Aufstiegen. Auf der Rückseite finden sich dann die vier Tourenvorschläge mit Wassertrüdingen als Ausgangspunkt. Initiiert wurde das Gesamtprojekt durch den touristischen Dachverband Romantisches Franken, die ihren Mitgliedern die Erstellung dieser Karten mit Wendetiteln empfohlen haben. Die Karte ist ab sofort bei allen drei Institutionen erhältlich.

Related Posts

Standort Mosbach der Neckar-Odenwald-Kliniken als „Regionales Traumazentrum“ bestätigt – Qualitätsmanagement zeigt sehr gute Werte
Dennert-Trikot als Fundament für erfolgreiche Zukunft der Zweiten des FC Erzberg-Wörnitz
Die Bioenergietonne in Rosenberg und Hardheim bekommt neuen Info-Deckel!