Bad Mergentheim. Wegen der anhaltend schwierigen Pandemie-Lage verschiebt die Stadt Bad Mergentheim den anstehenden Pferdemarkt auf Oktober. Krämermarkt und verkaufsoffener Sonntag sollen bereits Ende April nachgeholt werden. Inmitten der Omikron-Welle sei es keine Option, an dem eigentlich für Sonntag, 6. März, geplanten Pferdemarkt-Spektakel mit einer fünfstelligen Gäste-Zahl festzuhalten, teilt die Stadtverwaltung mit. Sie verweist dabei auch auf die aktuell gültige Landesverordnung, die Umzüge ausdrücklich verbietet. Deshalb gibt es nun einen erneuten Anlauf für einen Herbst-Pferdemarkt, der am Sonntag, 2. Oktober, stattfinden soll. Der war schon im Vorjahr als Alternative geplant, aufgrund der stark steigenden Fallzahlen im Oktober 2021 aber letztlich wieder verworfen worden. „In diesem Jahr sind wir optimistisch, dass es klappt – und wir endlich wieder Rösser, Reiterinnen und Reiter, Gespanne, Musikkapellen und Fußgruppen in der Stadt sehen“, geben sich OB Udo Glatthaar und Verkehrsdirektor Kersten Hahn hoffnungsvoll. Alle Mitwirkenden an der Traditionsveranstaltung schreibt die Stadt dieser Tage auch noch einmal direkt an. Zum Pferdemarkt-Umzug gehören auch der anschließende Krämermarkt sowie der verkaufsoffene Sonntag. Diese beiden Termine sollen bereits am Wochenende nach Ostern nachgeholt werden und am Sonntag, 24. April, zusammen mit den St. Georgs Tagen stattfinden, die die Historische Deutschorden Compagnie ausrichtet. Damit würde aus Sicht der Stadt zum Ende der Osterferien ein frühlingshaftes Gesamterlebnis aus Markttreiben, Einkaufsbummel und lebendigen Traditionen ermöglicht. Mit der Deutschordens-Compagnie und der City-Gemeinschaft sind diese Neu-Terminierungen bereits abgestimmt. „Für die bunte Krämermarkt-Vielfalt ist eine in der Innenstadt bereits erprobte Anordnung der Verkaufs-Stände mit größeren Abständen geplant“, ergänzt Marktmeister Matthias Kleinhans. stv

BILDUNTERZEILE: Eine Neuauflage des Pferdemarkts (hier ein Bild von 2020) gibt’s erst am 2. Oktober – dafür werden Krämermarkt und verkaufsoffener Sonntag bereits Ende April durchgeführt. (Bild: Stadt Bad Mergentheim)

    Related Posts

    Sonderveröffentlichung: Großes Mobilpark Ried Herbstfest
    Das „Weidenkino“ bringt Filmgenuss und Erlebnis unter dem Sternenhimmel
    Verwaltung stellt Bildung, Kultur und Tourismus neu auf