Aktuelle Stellenanzeigen:

Vor historischer Stadtkulisse – Eröffnung am 1. Mai

Dinkelsbühl. Der Kneippverein Dinkelsbühl e. V. eröffnet die Kneipp-Saison an seiner neu errichteten Kneipp-Gesundheitsanlage an der „Alten Promenade“ am 1. Mai 2018 ab 14 Uhr. Einheimische wie auch Besucher Dinkelsbühls haben jetzt die Gelegenheit, bei einem Rundgang um das historische Zentrum ihre müden Beine wieder in Schwung zu bringen und etwas für ihre Gesundheit zu tun.

Die neu errichtete Kneipp-Gesundheitsanlage an der „Alten Promenade“. Foto: Kneippverein

Mit der neuen Kneipp-Gesundheitsanlage geht für den  örtlichen Kneippverein ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung, altstadtnah eine solche Einrichtung betreiben zu können. Den Gedanken, ein solches Projekt in die Tat umzusetzen, verfolgte der Dinkelsbühler Verein bereits seit über 15 Jahren. Vom Standort, der sich zum einen am Rundweg um die Altstadt befindet, andererseits aber auch benachbart ist zu Hallenbad, Schulen und Kindergärten, verspricht sich die Vereinigung, viele Menschen zu erreichen, um Ihnen die Lehre von Pfarrer Sebastian Kneipp zu vermitteln. Der Kneippverein möchte in diesem  Zusammenhang die neue Einrichtung zu einer Gesundheitsbildungsstätte in der Natur machen. Die Kneipp-Bewegung setzt sich für eine Verbesserung ganzheitlicher Gesundheitsangebote ein. Dadurch soll die Motivation zu mehr Eigenverantwortlichkeit gefördert und so genannten Zivilisationskrankheiten vorgebeugt werden. Denn lebens- und umweltbezogene Maßnahmen zielen auf eine Umstrukturierung und Verbesserung der Lebensbedingungen und -qualität ab; die Verhältnisse, in denen Menschen leben, müssen gesundheitsfördernd gestaltet werden. In das aktuelle Konzept soll und wird auch die bereits bestehende Kneippanlage im Mutschachwald einbezogen werden. Jetzt sei man auf Seiten des Vereins zunächst einmal froh, die Möglichkeit zu haben, endlich noch eine zweite Anlage in Stadtnähe zu betreiben, wie es hieß.

Related Posts

Blicke, die man nicht verpassen sollte
NORMA Neueröffnung
Neueröffnungsfeier EMS-Lounge