Neue Einstufung von Wasserschutzgebieten

Main-Tauber-Kreis. Das bisher als Problemgebiet ausgewiesene Wasserschutzgebiet „Oberstetten Kühbergquelle“ (128-110) wurde mit Wirkung vom 1.Januar 2018 aufgrund der gestiegenen Nitratwerte im Grundwasser zum Sanierungsgebiet hochgestuft.

Für Sanierungsgebiete gelten zusätzliche Bestimmungen, insbesondere für das Einarbeiten von Begrünungspflanzen. Für die zusätzlichen Auflagen wird in Sanierungsgebieten ein zusätzlicher flächenbezogener Sonderausgleich gewährt.

Weitere Auskünfte zur Einstufung der Wasserschutzgebiete, zur Änderung der Bewirtschaftungsauflagen und den Ausgleichsleistungen erteilt das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis telefonisch unter den Telefonnummern 07931/4827 -6314, -6328, -6322.

 

    Related Posts

    Kraft schöpfen und Widerstandskraft stärken: Yoga-Workshop mit Birgit Borowski am Sonntag, 14. April in Bronnbach
    Individuelle Hilfsangebote für die Pflege im Alter
    Gewerbliche Schule Bad Mergentheim erhält Schulsiegel „Schule:Global“