Aktuelle Stellenanzeigen:

Neue „Bewohner“ auf dem Laurentiusberg

ISOTEC GmbH und N-Sol GmbH kaufen Areale

Tauberbischofsheim. Die beiden Firmen sind nicht unbekannt in Tauberbischofsheim: ISOTEC GmbH und N-Sol GmbH, beide bisher zur Miete auf dem Laurentiusberg, schätzen das Areal als Wirtschaftsstandort und wollen dort weiterhin bleiben. Mit der Beurkundung sind Gebäude Nummer 2 und 62 nun von städtischem Besitz in die Hände der Unternehmer übergegangen. Damit entstehen weitere Arbeitsplätze und moderne Geschäftsgebäude auf dem Konversionsgelände. Bürgermeister Wolfgang Vockel freut sich sehr über die neuen „Bewohner“: „Wenn sich Unternehmen aus einem Mietverhältnis heraus für einen Kauf hier auf dem Laurentiusberg entscheiden, dann bestätigt das die vielen positiven Standortfaktoren und das wirtschaftliche Potential, das die Stadt hier bietet. So verwandelt sich das Konversionsgelände nach und nach in einen modernen und attraktiven Stadtteil.“

 

Bürgermeister Wolfgang Vockel mit dem Inhaber der ISOTEC GmbH, Farshid Tremel (r.).

 

Inhaber der Hauptniederlassung von ISOTEC GmbH, Farshid Tremel, hat das Gebäude Nr. 62 erworben und wird sich nach einer umfassenden Modernisierung auf den rund 3800 m²  niederlassen. Im Gebäude wird zusätzlich zu den Firmenräumen außerdem bis Anfang 2018 ein Boardinghouse mit 26 Monteurzimmern entstehen. Das Unternehmen hat sich auf die Sanierung von Feuchtigkeits- und Schimmelpilzschäden fokussiert.

Elke und Thomas Nuss freuen sich mit Bürgermeister Wolfgang Vockel (l.) über den neuen Standort für die N-Sol GmbH.

 

Thomas Nuss und seine Frau Elke sind mit der N-Sol GmbH seit 2005 in der Energiebranche tätig, genauer gesagt in der Projektentwicklung und Umsetzung von Energieprojekten, insbesondere Photovoltaik-Projekte, LED Straßen- & Industriebeleuchtung. In ihrem rund 1300m² großen Grundstück mit dem neuerworbenen Gebäude Nr. 2, direkt am neuen Eingangsbereich, soll ein Wohn- und Geschäftshaus mit Penthouse entstehen. Im Rahmen der Unternehmensentwicklung werden größere Büro- und Lagerflächen benötigt. Im Erdgeschoss wird entweder Lager- und Montagefläche eingerichtet oder Veranstaltungs- und Tagungsräume zur Vermietung.

Related Posts

290 Kilogramm Bronze
Gelebte Solidarität auch über 2020 hinaus: Bürgertreff Mehrgenerationenhaus wird für weitere acht Jahre gefördert
Neuer Stadtplan für Dinkelsbühl ist erschienen