Aktuelle Stellenanzeigen:

Musikalische Schatzsuche mit Clown Paul

Kindertheater „Rote Nase“ gastiert im Kulturhaus

Wertheim. Clown Paul ist ganz schön umtriebig. Mal treibt er Sport, mal nimmt er seine Gäste mit in den Circus, mal macht er Ferien und mal Musik. So auch in Wertheim, wo er am Freitag, 10. Februar, auf Einladung der Stadtbücherei „massenhaft magische Musikmomente“ aus seinem Musikkoffer hervorzaubern wird. Sein Clownskonzert für Kinder ab vier Jahren beginnt um 15 Uhr im Kulturhaussaal.

Das Kindertheater „Rote Nase“ aus Dußlingen bei Tübingen zeigt bei diesem Gastspiel auf lustige Weise, wie man mit Alltagsgegenständen schön-schräge Musik machen kann. Ob mit Kamm oder Löffel, mit Glasflaschen oder Waschbrett – Clown Paul wird seine Gäste immer wieder aufs Neue überraschen. Außerdem ist jeder kleine Zuschauer eingeladen, an einer musikalischen Schatzsuche teilzunehmen. Die Kinder helfen Clown Paul, im Kulturhaussaal den richtigen Ton zu finden, damit am Ende ein phantasievolles Clownskonzert herauskommt. Dazwischen wird Clown Paul die Kinder mit Zauberei und Jonglage begeistern.

Im Anschluss an das kurzweilige Mitmach- und Mitsingtheater können die jungen Besucher unter Anleitung von Clown Paul noch ausgiebig Seiltanz üben – je nach Wetterlage drinnen oder draußen.

Die Vorstellung mit Seiltanzüben im Anschluss dauert ungefähr eineinhalb Stunden. Der Eintritt kostet vier Euro, Familienpassinhaber erhalten eine Ermäßigung. Karten gibt es im Vorverkauf in der Stadtbücherei Wertheim und ab 14.45 Uhr an der Tageskasse.

(Pressemitteilung von Freitag, 3. Februar 2017 Stadt Wertheim)

Related Posts

Kinderstück beginnt zu proben
Ein Oldtimer kommt zu Besuch – „Ferien für Entdecker“