Aktuelle Stellenanzeigen:

Musical-Weltstar Pia Douwes im Musical „Artus – Excalibur“

Sensationelles Engagement von Musical-Weltstar Pia Douwes im Erfolgsmusical „Artus – Excalibur“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg

Neckar-Odenwald-Kreis/Zwingenberg. Über einen digitalen Adventskalender der Schlossfestspiele Zwingenberg hat Rainer Roos vor einigen Tagen den bisher größten Coup seiner Intendanz veröffentlicht: Pia Douwes, die Grande Dame des Musicals, die bereits am Broadway, am Londoner Westend und in Wien große Erfolge feierte, wird in der kommenden Spielzeit auf der Bühne des Schlosshofes stehen. „Wir freuen uns, mit „Artus – Excalibur“ das neue Erfolgsmusical von Hit-Komponist Frank Wildhorn erstmals in Süddeutschland präsentieren zu können. Und schon allein durch die für unser vergleichsweise kleines Festival sensationelle Verpflichtung von Pia Douwes können sich Musicalfreunde auf eine ganz besondere Produktion im historischen Ambiente des Zwingenberger Schlossgemäuers freuen“, so Roos. Douwes wird die Rolle der „Morgana“ spielen, ebenfalls verpflichtet wurde als „Lancelot“ der gefeierte Musicaldarsteller und Rocksänger Sascha Krebs („We Will Rock You“). Die Rolle der „Guinevere“ spielt Nachwuchsstar Jana Marie Gropp, zuletzt die „Janet“ in der Zwingenberger Inszenierung der „Rocky Horror Show“. Weitere Besetzungen, insbesondere die des „Artus“ und des „Merlin“, werden in Kürze bekanntgegeben. Die Regie übernimmt der frühere Intendant der Frankenfestspiele Röttingen, Sascha O. Bauer.

Das Musical basiert auf der Sage über die mythische Figur König Artus. „Erleben Sie, wie Artus` Liebe zu seiner schönen Frau Guinevere hart auf die Probe gestellt wird, wie der Zauberer Merlin und Artus` Halbschwester Morgana im Hintergrund die Fäden ziehen und wie die Ritter der Tafelrunde Artus im Kampf gegen seinen erbittertsten Feind Loth unterstützen“, verspricht Roos große Spannung. Gespielt werden sechs Vorstellungen am 31. Juli sowie 1., 2., 3. und 4. August. Der Vorverkauf läuft seit dem 7. Dezember.

Karten zu allen Aufführungen gibt es online unter www.schlossfestspiele-zwingenberg.de. Auf der Webseite der Festspiele, dem Facebook- und Instagram-Auftritt gibt es zudem ausführliche Hintergrundinformationen.

Hintergrund Pia Douwes: Die in Amsterdam geborene Pia Douwes gehört europaweit zu den erfolgreichsten Musicalstars. Sie studierte drei Jahre an der ‚Brooking School of Ballet’ in London und absolvierte Musicalkurse bei Sam Cayne und Susi Nicoletti in Österreich. Sie erhielt Gesangsunterricht von Carol Blaickner-Mayo und Noëlle Turner. Zudem absolvierte sie eine Ausbildung zum CVT – Complete Vocal Training in Dänemark und coacht mit großer Leidenschaft junge Talente. In der Wiener Welturaufführung von „Elisabeth“ (1992) kreierte Pia Douwes die Titelrolle und prägte sie auch in Scheveningen (2000), Essen (2001), Stuttgart (2006) und Berlin (2008). Am Broadway (2004) und im Londoner West End (2004, 2009) stand sie in der Rolle der „Velma Kelly“ in „Chicago“ auf der Bühne. Die „Milady de Winter“ in „3 Musketiere“ gab Douwes in der Welturaufführung in Rotterdam (2003) und auch in Berlin (2005) und Stuttgart (2006). Sie spielte zudem im unzähligen weiteren Musical-, Schauspiel- und Fernsehproduktionen mit.

BU: Musical-Weltstar Pia Douwes, im Sommer 2019 bei den Schlossfestspielen Zwingenberg – Pressefoto: Simone Leonhartsberger

Related Posts

Großes Casting der Schlossfestspiele Zwingenberg
16. Wertheimer Dance Day
Adonia-Musical HERZSCHLAG in Dombühl