Dinkelsbühl (RED). Am Freitag, den 10. Mai, gastiert die Band „Muddy What?“ um 21 Uhr im Jazzkeller in Dinkelsbühl.

„Muddy What?“ Muddy… wer? Sie haben eine weibliche Leadgitarristin, gehören zu den fleißigsten Livemusikern Deutschlands und verzaubern auf der Bühne mit unbändiger Energie: Das Trio um die Geschwister Ina und Fabian Spang aus München reist mit seinem New Blues mittlerweile quer durch die ganze Welt. Im Gepäck haben sie ihre charmante und mitreißend einzigartige Mischung aus moderner und traditioneller Bluesmusik, darunter Eigenkompositionen sowie originelle Arrangements. Nicht umsonst genießen die jungen Musiker große Anerkennung in der internationalen Livemusikszene und haben bereits so manchen Kulturpreis in der Tasche (u.a. auch den Wolfram-von-Eschenbach-Förderpreis vom Kulturbezirk Mittelfranken). Leadgitarristin und Mandolinenspielerin Ina begeistert mit ihren gefühlvollen und gerne auch mal atemberaubend rasanten Soli, während Fabians unverkennbar flehende Gesangsstimme ebenfalls längst zum Markenzeichen der Band geworden ist. Mit erfrischender Spielfreude und beeindruckendem musikalischen Können macht Muddy What? die Bühnenshow zu einem wahren Erlebnis, das nach diesem Abend garantiert noch länger in den Köpfen der Zuhörer nachhallen wird…

Einlass: 20.00 Uhr. Veranstaltungsbeginn 21.00 Uhr. Eintritt frei, Spende erwünscht.

Foto: Dirk van der Wilt

    Related Posts

    „Live im Schloss“: Neue Konzertreihe reaktiviert Bad Mergentheimer Kultbühne
    Festliche Bach-Trompeten-Gala am 19. Mai
    Musikalische Autorenlesung in Wassertrüdingen