Aktuelle Stellenanzeigen:

Modelleisenbahnausstellung im Berufsschulzentrum

Bad Mergentheim. Traditionell öffnet der Modelleisenbahnclub Bad Mergentheim e. V. im November seinen Clubraum und präsentiert seine große H0-Anlage im fränkischen Stil.

Die Ausstellung steht alljährlich unter einem bestimmten Thema. Dieses Jahr ist es der Dampflokabschied bei der Deutschen Bundesbahn vor 40 Jahren. Aus diesem Grund werden die vorbildgerecht nachgebildeten Züge überwiegend mit Dampflokomotiven bespannt. Aber auch Lokomotiven wie die legendäre V 200 oder Triebwagen, welche heute im Taubertal fahren, sind auf der Anlage zu sehen. Weiter ist im Vorraum eine transportable Modellbahn im TT-Massstab 1:120 aufgebaut.

 

Geöffnet ist die Ausstellung am Sonntag, den 26.11.2017, von 10.30 – 18.00 Uhr im Berufsschulzentrum Bad Mergentheim in der Seegartenstraße 16.

Related Posts

Fieberambulanz in der ehemaligen Tagesklinik öffnet
Mit dem Projekt „Quelle der Vielfalt“ präsentiert Bad Mergentheim eine interaktive „Schnitzeljagd“ durch die Stadt, bei der die Gläserdame Fiona sich auf dem Smartphone meldet. (Bild: Björn Hänssler)
Den Gästen zeigen, dass Bad Mergentheim auf sie wartet
Infrastrukturmaßnahmen bei regionalen Bahnlinien geplant