Aktuelle Stellenanzeigen:

Meldungen von Veranstaltungen

Lauda-Königshofen. Die Stadtverwaltung erinnert nochmals alle Schulen, Vereine und Organisationen aus Lauda-Königshofen daran, ihre Veranstaltungen für das kommende Jahr bis zum verlängerten Termin vom 11. September per E-Mail an veranstaltung@lauda-koenigshofen.de anzumelden oder den Erhebungsbogen per Post zurückzusenden. Dieser Rückmeldetermin ist notwendig, damit die Termine an die überregionalen Tourismusverbände weitergeleitet werden können. Die Stadt Lauda-Königshofen hat sich aufgrund der aktuellen Lage und der anhaltenden Planungsunsicherheit dazu entschieden, den Veranstaltungskalender für 2022 ausschließlich online zu pflegen. Dies hat den Vorteil, dass kurzfristig auf die Situation reagiert werden kann und Veranstaltungen jederzeit eingepflegt bzw. geändert oder gelöscht werden können. Zusätzlich wird allen Veranstaltern die Möglichkeit gegeben, Plakate und Flyer im Rathaus zu präsentieren. Veranstaltungen können auch direkt vom Organisator online eingepflegt werden. Der Zugang dafür kann unkompliziert per E-Mail bei der Stadt Lauda-Königshofen angefordert werden. Bildnachweis: Stadt Lauda-Königshofen

Related Posts

Erinnerung an Johann Martin Schleyer bewahren
Alarm für mutige Helden – neues Feuerwehrfahrzeug der besonderen „Baureihe“
Schülerbetreuung seit knapp 20 Jahren