Aktuelle Stellenanzeigen:

MdL Petra Krebs referiert zur Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

Main-Tauber-Kreis. Der demografische und gesellschaftliche Wandel verändern unser Gesundheitswesen. Petra Krebs, gesundheitspolitische Sprecherin und Sprecherin für Pflege und Senior*innen der grünen Landtagsfraktion in Baden-Württemberg, engagiert sich für eine qualitativ hochwertige Notfall- und Gesundheitsversorgung sowie gute häusliche und ambulante Pflege im eigenen Quartier. Der Mensch steht für Krebs dabei im Mittelpunkt ihres politischen Handelns. Die gelernte Krankenschwester ist seit 2009 Gemeinderätin in Wangen im Allgäu und seit 2016 Abgeordnete im Landtag von Baden-Württemberg. Sie kommt am Mittwoch 26. September um 19 Uhr ins Mittelstandszentrum Tauberfranken, Johann-Hammer-Str. 24 – 26 in Bad Mergentheim.

Der Kreisverband Main-Tauber der Grünen lädt an diesem Abend alle Interessierten  ein zum Informations- und Diskussionsabend mit MdL Petra Krebs rund um das Thema: „Wie gelingt gute Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum“.

 

Related Posts

Fieberambulanz in der ehemaligen Tagesklinik öffnet
Mit dem Projekt „Quelle der Vielfalt“ präsentiert Bad Mergentheim eine interaktive „Schnitzeljagd“ durch die Stadt, bei der die Gläserdame Fiona sich auf dem Smartphone meldet. (Bild: Björn Hänssler)
Den Gästen zeigen, dass Bad Mergentheim auf sie wartet
Infrastrukturmaßnahmen bei regionalen Bahnlinien geplant