Aktuelle Stellenanzeigen:

Kabarett-Programm mit Christoph Maul

Schrozberg (pm/ak). Am Samstag, 27. April präsentieren Christoph Maul und Martin Rohn ihr Comedy-Programm „Mangel durch Überfluss“ im Schrozberger Schloss (Kultursaal). Beginn ist um 20 Uhr, Einlass erfolgt bereits ab 19 Uhr.

Christoph Maul ist der neue Stern am Kabarett und Comedy Himmel. Neben zahlreichen Auftritten in ganz Süddeutschland war er auch schon das eine oder andere Mal in diversen Fernsehsendungen zu sehen. Bei abendfüllenden Veranstaltungen wie dieser ist bei dem Programm „Mangel durch Überfluss“ auch immer der Gstanzlsänger und Liedermacher Martin Rohn mit auf der Bühne.

Gekonnt, humorvoll und intelligent bedient Christoph Maul eine Vielzahl an Themen, angefangen von der regionalen Politik, über die Landes und Bundespolitik bis hin zu internationalen Themen. Aber auch gesellschaftliche Widersprüche werden hier nicht ausgespart. Am liebsten ist Christoph Maul jedoch der Wahnsinn des Alltags. Seien es die Probleme, die das Einkaufen in einem Supermarkt mit sich bringt, oder aber auch die Herausforderungen einer Hochzeit, während man sich gegen Fahrradfahrer wehren muss. Die Bewirtung übernimmt die evangelische Kirchengemeinde.

Veranstalter ist die Stadtverwaltung Schrozberg, dort sind Karten im Vorverkauf vergünstigt erhältlich (Tel. 07935/707-25 oder info@schrozberg.de), alternativ auch an der Abendkasse.

Verlosung:

BlickLokal verlost 1×2 Eintrittskarten. Senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Mangel durch Überfluss“ an gewinnspiel@blicklokal.de. Teilnahmeschluss ist Mittwoch 24. April. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.

 

Related Posts

Dem Wahnsinn hinter die Fassade geschaut
Der Schlossberg ersetzt den Nockherberg
Schaibleweise aufs Maul geschaut -BlickLokal verlost zwei Karten