Aktuelle Stellenanzeigen:

LA FINESSE gastieren in Bad Mergentheim

Vier Virtuosinnen mit unverwechselbaren Arrangements

Bad Mergentheim. Am Donnerstag, 26. Dezember, um 19.30 Uhr findet im Kurhaus-Großer Kursaal Bad Mergentheim eine Veranstaltung mit LA FINESSE statt. Klassische Musik auf unnachahmliche Weise mit dem Musikgeschmack unserer Zeit zu verbinden – das ist das musikalische Anliegen des Streichquartetts. Die vier Virtuosinnen verstehen es, die Geschichte großer Meister auf ihren Instrumenten neu zu erzählen – traditionsbewusst und modern zugleich. Alle musikalischen Interpretationen mit Elementen aus Rock, House, Dubstep und Electro wurden eigens von und für LA FINESSE arrangiert und verleihen dem Quartett seinen unverwechselbaren Sound. Mit Charme, Können und beeindruckender Livepräsenz begeistert LA FINESSE national wie international seit mehr als fünf Jahren Liebhaber der Genres Klassik, Musical und Pop gleichermaßen. Mutig und facettenreich setzen sie das musikalische Erbe großer Komponisten wie Brahms, Mozart oder Beethoven in einen neuen Kontext und schlagen epochenübergreifend die Brücke bis hin zu Titelmelodien aus Kino und TV – ein emotionales Klangerlebnis der Extraklasse. LA FINESSE-Konzerte und Shows sind spektakuläre Bühnenerlebnisse, getragen von solistischer Virtuosität, einzigartigem Streichquartettsound und modernen Arrangements. Mit Charme, Können und Witz ziehen die vier FINESSEN ihr Publikum in den Bann. Mal präsentieren sie sich als Sinfonie- oder Filmorchester, mal als Zigeuner- oder sogar als Rockband, unterstützt von Drums, E-Gitarre und E-Bass. Erleben auch Sie Momente purer Lebendigkeit und Lebensfreude mit Musik von LA FINESSE! Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr. Einlass mit Getränkeverkauf ist bereits um 18:30 Uhr. Karten gibt es an allen bekannten Reservix Vorverkaufsstellen, beim GästeService im Haus des Gastes im Kurpark Tel. 07931/965-225, an der Gläserausgabe/Wandelhalle und bei der Tourist-Information am Marktplatz Tel. 07931/57-4820 sowie an der Abendkasse und im Internet unter www.kurpark.reservix.de

Related Posts

Rohbau steht und ist abgedichtet / Eröffnung im Oktober 2020
Städte als experimentelles Labor – Vortrag von Dr. Ing. Alanus von Radecki
Freie Plätze für Erzieherfortbildung