Aktuelle Stellenanzeigen:

Kulinarische Spezialitäten und Genüsse aus Bella Italia

Lauda-Königshofen. Vielfältige kulinarische Spezialitäten und Genüsse aus Italien offeriert unter dem Motto „Antichi Sapori d’Italia“ („Alte Aromen Italiens“) Ilenia Stennardo an ihrem Stand in Königshofen. Als „ein Stück ‚dolce vita‘ an der Romantischen Straße im Lieblichen Taubertal“ charakterisiert Lauda-Königshofens Bürgermeister Dr. Lukas Braun das Spezialitätengeschäft, das vor kurzem einem mobilen Verkaufswagen in einen geräumigen stationären Ladenstand gezogen ist. Gleichzeitig wünschte Braun, der mittlerweile zum Kreis der Stammkunden von „Antichi Sapori d’Italia“ zählt, Inhaberin Ilenia Stennardo bei einem Besuch viel Glück und Erfolg. Seit ihrem Start Mitte November mit dem Angebot vor allem von besonders aromatischen Clementinen und Orangen hat die Italienerin die Angebotspalette landestypischer Spezialitäten kontinuierlich erweitert – seit kurzem in einem eigens dazu ausgebauten, geräumigen und stationären Verkaufsstadel. Einhergehend hat Ilenia Stennardo mit ihrer Leidenschaft für traditionelle „Sapori d’Italia“ inzwischen einen großen Kreis an Stammkunden aus der ganzen Umgebung erworben. Zu den kulinarischen Genüssen zum Beispiel aus Südtirol, Kalabrien oder Sizilien zählen unter anderem köstlichen Büffelmozzarella, eine breite Auswahl an Käse-, Salami- und Wurstsorten wie etwa San-Daniele- oder Parmaschinken, Oliven, Antipasti, verschiedene Arten von gefüllten und ungefüllten Pasta-Sorten, Trüffelsoße und vieles mehr. Das Angebot an frischem Obst, Gemüse und Salaten variiert je nach Saison. Resche italienische Backwaren sind beispielsweise Brot, Grissini und Pizzateig sowie als Dessert unter anderem delikate Panettone und beste Haselnussplätzchen. Korrespondierende Rotweine der Extraklasse aus dem Piemont runden die verlockende Angebotsbandbreite ab.

„Wir arbeiten nur mit hochqualitativen Partnern zusammen“, bekräftigt Ilenia Stennardo, die sich immer am Dienstagvormittag auf Einkaufstour begibt, um dann für eine extra Frische der Produkte zu sorgen – deshalb öffnet das Geschäft dienstags erst am späten Mittag. „Wir freuen uns, Sie als weitere Händlerin in unserer Stadt Lauda-Königshofen und im Taubertal begrüßen zu können“, betonte der Bürgermeister speziell auch in Hinblick auf ein Gastpräsent, das er der Geschäftsinhaberin bei seiner offiziellen Stippvisite überreichte – nämlich das von der Stadt Lauda-Königshofen entwickelte und herausgebrachte Brettspiel „Die Händler vom Taubertal“. „Antichi Sapori d’Italia“ befindet sich gleich nach dem Ortseingang Königshofen aus Richtung Bad Mergentheim / Unterbalbach kommend an der B 290 neben der Total-Tankstelle und gegenüber dem OBI-Baumarkt.

Öffnungszeiten sind Montag, Mittwoch Donnerstag und Freitag circa von 9 bis 18.30 Uhr, Dienstag von 13.30 bis 18.30 Uhr sowie Samstag von 9 bis etwa 17 Uhr.

Bild: Peter D. Wagner

 

 

Related Posts

Königshofer Messe: Vereine beteiligen sich/ Unterhaltsames Rahmenprogramm
Verlässliche Ferienbetreuung: Erfolgreiche Bilanz für das städtische Angebot
Meldungen von Veranstaltungen