Aktuelle Stellenanzeigen:

Junge Spielplatztester im Einsatz

Lauda-Königshofen. Der Abenteuerspielplatz im Laudaer Ramstal hat eine grundlegende Aufwertung erfahren. Für generationenübergreifendes Spielvergnügen wurde das bisherige Spielangebot um ein Sandlabor, ein Sandspielhäuschen, eine Stehwippe und ein Dreierkarussell ergänzt. Um herauszufinden, wie der runderneuerte Spielplatz bei den kleinen Entdeckern ankommt, probierten am Mittwochvormittag einige Kinder aus dem Kindergarten St. Josef in der Laudaer Wallgrabenstraße die neuen Geräte aus. Mit viel Fantasie wurde die Kletterburg – jetzt mit erneuertem Fallschutz – kurzerhand zu einer Ritterfestung erklärt, auf der sich die wagemutigen Knappen und jungen Burgfräulein in wilde Abenteuer stürzten. Wenige Momente später zogen sich die Ritter ohne Furcht und Tadel aus ihrer Behausung zurück und schlüpften im benachbarten Sandlabor in die Rolle von Forschern mit Entdeckerdrang. Voller Elan wurden Eimer mit Sand gefüllt, es wurde gesiebt und gelacht – kurz und knapp: Auch das neue Sandlabor und das Spielhaus kamen bei den Spielplatztestern hervorragend an. Die beiden Sandspielgeräte sind auch für die Kinder unter 3 Jahren bestens geeignet. Hubert Segeritz, stellvertretender Bürgermeister, freute sich über das großartige Lob der Spielplatztester und bedankte sich bei der Kindergartenleiterin Martina Schütz für das Angebot, die Kinder zum Spielplatz im Ramstal zu begleiten. Weiterhin dankte er dem städtischen Bauhofteam für die sehr gute Auswahl der Spielgeräte und die reibungslose Montage. Dass bei den neuen Geräten auf Regionalität Wert gelegt wurde, sei ebenfalls hervorhebenswert. In Kürze kommt vor Ort noch ein Spieltisch hinzu, auf dem man eine schnelle Partie Mühle oder „Vier gewinnt“ austragen kann. Parallel werden weitere Spielplätze aufgewertet, gibt die Stadt bekannt.

Bildunterschrift: Sich einmal wie Ritter ohne Furcht und Tadel fühlen – das kann man auf dem runderneuerten Abenteuerspielplatz im Laudaer Ramstal. Neu sind u. a. ein Sandlabor und ein Spielhaus für Unter-3-Jährige. Foto: Stadt Lauda-Königshofen

Related Posts

Eintrag ins Goldene Buch
Vom Schweinestall zum global erfolgreichen Familienunternehmen – die Bohlender GmbH
Verlängertes Badevergnügen: Freibad bald schon ab 9 Uhr geöffnet