Aktuelle Stellenanzeigen:
Lauda-Königshofen, Messe, Stadtverwaltung, Volksfest

Jetzt bewerben: Backstage Tour – Königshöfer Messe hinter den Kulissen

Pressemitteilung

 

Lauda-Königshofen. „Hereinspaziert!“ – Zum zweiten Mal bietet die Stadtverwaltung Lauda-Königshofen etwas Einzigartiges und Unbezahlbares zur Königshöfer Messe an. Ein paar wenige Gäste erhalten die Möglichkeit bei der „Backstage-Tour“ das größte tauberfränkische Volksfest auf eine besondere Weise kennenlernen.

 

Wie sieht es eigentlich hinter der schillernden Fassade eines Fahr- oder Schaugeschäfts auf der Königshöfer Messe aus? Wie lebt es sich als Schausteller im andauernden Wechsel von Auf- und Abbau des Geschäfts in ständig anderen Städten? Wie viel Aufwand an Personal und Material, Investitionen und Kosten ist nötig, um einen Schaustellerbetrieb erfolgreich zu unterhalten? Und gibt es für die Betreiber ein Privat- und Familienleben abseits des Markttrubels in ihren Wohnwagen? Solche Fragen rund um die Marktlogistik und das Leben eines Marktbeschickers hat sich bestimmt schon jeder einmal gestellt, der als Besucher durch die Budenstadt des größten tauberfränkischen Volksfestes schlenderte.

 

Antworten darauf gibt die exklusive Backstage-Tour, bei der die Volksfestfans spannende Einblicke hinter die Kulissen der Königshöfer Messe erhalten.

Lauda-Königshofen, Messe, Stadtverwaltung, Volksfest

Auf der Messe in Lauda-Königshofen gibt es neben Fahrgeschäften auch etwas für den großen und kleinen Hunger! Foto: Stadtverwaltung Lauda-Königshofen

Die Tour beginnt am Donnerstag, 22. September um 16.30 Uhr an der Tauber-Franken-Halle auf dem Festplatz. Um sich einen der wenigen Plätze zu sichern, bewerben Sie sich mit Ihrem vollständigen Namen, Anschrift und Ihrem Alter per E-Mail: messe@lauda-koenigshofen.de, per Fax: (0 93 43) 501-100 oder mit einer Postkarte an die Stadt Lauda-Königshofen, Stichwort: „Königshöfer Messe hinter den Kulissen“, Marktplatz 1, 97922 Lauda-Königshofen. Oder Sie melden sich via Facebook auf „Lauda-Königshofen erleben“.

 

Einsendeschluss ist Donnerstag, 15. September um 12 Uhr. Die Stadt bittet darum, auch die Telefonnummer mitzuteilen, damit sie Sie im Gewinnfall schnell benachrichtigen kann.

 

Teilnehmen dürfen nur Personen über 18 Jahre, Kinder und Hunde können nicht mitgenommen werden. Die Teilnehmer sollten gut zu Fuß sein, denn der Rundgang wird immerhin drei Stunden dauern. Dafür aber auch die Königshöfer Messe einmal von einer ganz anderen Seite zeigen. Folgendes Programm ist vorgesehen, dessen einzelne Stationen im Verlauf variieren können:

 

– Begrüßung
– Erläuterungen zur Infrastruktur der Königshöfer Messe
– Führung über das Messegelände
– Blick hinter die Kulissen der Königshöfer Messe
– kostenlose Proben an einzelnen Betrieben
– kostenlose „Test“-Fahrten bei verschiedenen Fahrgeschäften
– Erläuterung durch die Schausteller über Logistik, Aufwand und Kosten
– Messepackage
Aktuelle Informationen, tagesaktuelle Bilder der Veranstaltungen und alles Weitere rund um die Königshöfer Messe können im Internet unter www.koenigshoefer-messe.com oder auf der Facebookseite www.facebook.com/laudakoenigshofenerleben nachgelesen werden. Weitere Impressionen unter www.instagram.com/koenigshoefer.messe

BlickLokal verlost 2×2 Backstage-Tour-Karten

Auch wir von BlickLokal verlosen 2×2 Eintrittskarten für die Messe-Backstagetour am Donnerstag, 22. September ab 16.30 Uhr. Wer teilnehmen möchte, schickt einfach bis einschließlich Donnerstag, 08. August eine E-Mail mit Anschrift und Telefonnummer an c.sack@mtaktuell.de.

 
Für die Inhalte dieser lokalen Pressemeldung ist nicht blicklokal.de sondern nur der jeweilige Autor verantwortlich. Die Meldung wurde nicht redaktionell bearbeitet und Blicklokal.de distanziert sich von dem Inhalt der Mitteilung. Einsendungen interessanter Pressemitteilungen von regional tätigen Unternehmen, Vereinen und Institutionen an info@blicklokal.de sind ausdrücklich erwünscht.

Related Posts

Generalistische Pflegeausbildung soll Berufsbilder attraktiver machen
Eröffnung: COTUR – Die Coaching-Manufaktur
198. Wertheimer Michaelismesse – Großes Volksfest vom 28. September bis 6. Oktober