Aktuelle Stellenanzeigen:

Autohaus in Neustadt unterstützt mobile Impfteams

WINDSHEIM (PM/AK). „Gemeinsam gegen Corona“ – dieser Schriftzug prangt auf zwei neuen Plugin-Hybridfahrzeugen, die das Autohaus Mitsubishi Maier in Neustadt vorübergehend dem Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) für die mobilen Impfteams zur Verfügung stellt. Damit könne ein wichtiger Beitrag geleistet werden, um die Impfungen im Flächenlandkreis voranzubringen, dankte Landrat Helmut Weiß Geschäftsführer Matthias Maier.

Landrat Helmut Weiß, Ralph Engelbrecht und sein Stellvertreter Stefan Grau sowie Matthias Maier (von links) mit den beiden Fahrzeugen, die in den nächsten Monaten im Landkreis unterwegs sein werden. Foto: Christine Berger, Landratsamt

Standort der beiden Fahrzeuge ist das Impfzentrum des Landkreises am Kur- und Kongress-Centrum in Bad Windsheim, erläuterte BRK-Kreisgeschäftsführer Ralph Engelbrecht. Von dort aus werden die Fahrzeuge dazu genutzt, um wahlweise Mitarbeiter der mobilen Impfteams oder Material in die Fläche zu bringen. Abhängig von den Liefermengen können im Idealfall zwei Teams samt Impfstoff und der notwendigen Ausrüstung zu ihren dezentralen Einsatzorten gelangen, der Kreisgeschäftsführer sieht für die kommenden Monate einen
anhaltend hohen Bedarf an flexibel einsetzbaren Teams. „Sie werden viel im Landkreis unterwegs sein“, meinte auch Landrat Weiß mit Blick auf die Fahrzeuge.

Ursprünglich hatte sich der BRK-Kreisverband für eine Aktion von Mitsubishi Deutschland beworben, als er dabei nicht zum Zug kam, entschied sich das örtliche Mitsubishi-Team dazu, selbst die Initiative zu ergreifen. Mit der Entscheidung für Plug-in-Fahrzeuge sollte ein Zeichen gesetzt, und gleichzeitig ein Beitrag für einen geringeren Kohlendioxidausstoß im Landkreis geleistet werden, sagte Matthias Maier. Landrat Weiß nutzte die Gelegenheit, dem BRK-Kreisverband für die gute Zusammenarbeit im Kampf gegen die Corona-Pandemie zu danken.

In Zusammenarbeit mit dem Regionalverband Bad Windsheim des Arbeiter-Samariter-Bunds ist das BRK für den Betrieb des Impfzentrums des Landkreises in Bad Windsheim sowie des Testzentrums in Neustadt zuständig.