Aktuelle Stellenanzeigen:

Mit den Theaterstart-Terminen der Kreuzgangspiele

Feuchtwangen (pm/ak). Noch liegt der Kreuzgang still und verlassen, weiß leuchten die Kiesel im Geviert… Doch der Kartenverkauf für die kommende Saison läuft. Inzwischen sind schon fast 18.000 Karten verkauft.

Judith Peres ist im kommenden Sommer als „Geierwally“ zu sehen – an einigen Terminen für die günstigeren Theaterstart-Preise. Foto: Forster

Beliebt sind sowohl die beiden großen Abendstücke „Die Geierwally“ und „Acht Frauen“, für die bisher ungefähr gleich viele Karten verkauft wurden. Auf großes Interesse stößt auch unser Familienstück „Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“ und besonders das Kinderstück die Geschichte „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“, welches im Juni im neu umgebauten Nixel-Garten zu sehen ist. Für den Kinderbuchklassiker von Wolf Erlbruch und Werner Holzwarth wurden bereits Zusatztermine angesetzt.

Für die beiden Abendstücke im Kreuzgang gibt es auch in diesem Jahr wieder die besonders günstigen Theaterstart-Termine. An diesen gewähren die Kreuzgangspiele 3 Euro Rabatt auf jede Eintrittskarte auf allen Plätzen! „Die Geierwally“ ist am 8., 16., 18., 20., 26. und 30. Juni besonders günstig zu sehen. Die Kriminalkomödie „Acht Frauen“ lädt zu folgenden Theaterstart-Terminen ein: am 19., 23., 25., 27 Juni sowie am 2. Juli. Für alle Termine gilt: Wer schnell zugreift, bekommt noch eine der begehrten Theaterstart-Karten! Karten für die Start-Termine und für alle weiteren Vorstellungen gibt es im Kulturbüro, Marktplatz 2, Tel. 09852 – 904 44, mail@kreuzgangspiele.de, sowie auf www.kreuzgangspiele.de.

Related Posts

Theater auf Abruf: Kultur in Zeiten von Corona
„Modernste Schule im Landkreis“
Neue Talente gesucht