Aktuelle Stellenanzeigen:

Gemeinsam Zukunft gestalten: Kreisversammlung des DRK Kreisverbandes Tauberbischofsheim e.V.

Tauberbischofsheim. Der DRK Kreisverband Tauberbischofsheim e.V. geht mit großen Schritten in die Zukunft. In diesem Zusammenhang lädt der Verband seine Delegierten sowie zahlreiche Gäste am Donnerstag, 23. September, um 19 Uhr im Fechtzentrum Tauberbischofsheim (Pestalozziallee 12) zur diesjährigen Kreisversammlung ein. Der DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim e.V. ist Sanitätsorganisation, Verband der freien Wohlfahrtspflege und Jugendverband. Seine Aufgabenfelder sind der Katastrophenschutz, die Notfallrettung, der Krankentransport, die Sozialarbeit, die unter anderem auch die ambulante Pflege sowie die mobilen sozialen Dienste, die Jugendarbeit und die Ausbildung im Gesundheitsbereich umfasst. Dem DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim e.V. gehören 19 Ortsvereine an. Zur Aufgabenerfüllung im Ehren- und Hauptamtsbereich stehen derzeit über 1.100 ehrenamtliche sowie rund 160 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung. Darüber hinaus unterstützen knapp 5.800 Fördermitglieder die Arbeit des Kreisverbandes.
Nachdem 2020 aufgrund von COVID-19 keine Jahreshauptversammlung stattfinden konnte, ist dies in diesem September unter Wahrung der aktuell geltenden Hygiene- und 3-G-Regeln wieder durchführbar. Im Mittelpunkt der jetzigen Kreisversammlung des DRK-Kreisverbandes Tauberbischofsheim e.V. stehen unter anderem Tätigkeitsberichte des Präsidenten Oskar Fuchs, Geschäftsführerin Manuela Grau sowie der Kreisbereitschafts-, Kreissozial- und Kreisjugendleitungen für die Jahre 2019 und 2020. Zudem werden Ehrungen und turnusgemäße Neuwahlen des Kreisverbandspräsidiums vorgenommen. In diesem Rahmen wird der derzeitige Präsident des DRK-Kreisverbandes Tauberbischofsheim, Oskar Fuchs, feierlich verabschiedet, nachdem er dieses Ehrenamt rund 30 Jahre ausgeübt hatte und diesmal nicht mehr dafür kandidieren wird. Neben den Delegierten der Kreisversammlung sowie den Ehrenmitgliedern des Verbandes werden u.a. folgende Ehrengäste begrüßt: Anette Schmidt, Bürgermeisterin der Stadt Tauberbischofsheim; Markus Herrera Torrez, Oberbürgermeister der Stadt Wertheim sowie Vertreter des Landkreises, des Kreisfeuerwehrverbandes und des DRK-Landesverbandes Baden-Württemberg.
Foto: Rettungswache Tauberbischofsheim

Related Posts

DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim e.V: Reinhard Frank zum neuen Präsidenten gewählt
Richtfest für das Solitäre Kurzzeit- und Tagespflegezentrum Wertheim
Attraktive Ausbildungsmöglichkeiten