Aktuelle Stellenanzeigen:

Gemeinsam durch das Taubertal nach Rothenburg radeln

Bad Mergentheim. In Bad Mergentheim werden für Einheimische und Gäste nun wöchentliche Gemeinschafts-Radtouren nach Rothenburg ob der Tauber angeboten.nDas neue Angebot der Tourist-Information und des Kur- und Tourismusvereins (KTV) startet bereits am kommenden Dienstag, 27. Juli. „Gemeinsam auf Radtour gehen macht viel mehr Spaß als alleine“, lautet das Motto. Und tatsächlich hatte es im von vielen Rad-Begeisterten besuchten Bad Mergentheim zuletzt viele Nachfragen nach einem solchen Angebot gegeben.

Stadt und KTV haben eine etwa 48 Kilometer lange Strecke festgelegt, die von der Kurstadt bis nach Rothenburg ob der Tauber führt. Von dort bringt ein Bus mit Fahrradanhänger die Teilnehmenden wieder nach Bad Mergentheim zurück. Die Tagestour führt durch Markelsheim und Weikersheim. In Tauberrettersheim gibt es einen kurzen Halt an der Kneipp-Anlage und am Traumgärtchen.

Über Röttingen, Creglingen und Detwang (wo auch überall ein kurzer Halt gemacht wird) erreicht die Gruppe Rothenburg. Hier können die Radfahrerinnen und Radfahrer noch etwa zwei Stunden verweilen, die Stadt entdecken oder in der Gastronomie einkehren. Auch unterwegs besteht immer wieder die Möglichkeit, sich bei Bäckern oder Metzgern zu verpflegen. Alle Haltepunkte wurden so ausgewählt, dass ein WC zur Verfügung steht.

Für die gesamte Strecke steht der Gruppe eine Tourenbegleitung zur Seite. Sie zeigt den Weg und gibt viele spannende Informationen über Land und Leute weiter. So verpasst man keinen der Höhepunkte, von denen der 5-Sterne-Radweg einige zu bieten hat.

Die Gemeinschafts-Radtouren finden bis September wöchentlich – immer am Dienstag – statt. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich bei der Tourist-Information, Marktplatz 1, Telefon 07931/ 57-4815 oder per E-Mail an tourismus@bad-mergentheim.de. Gestartet wird am Volksfestplatz um 9 Uhr oder um 9.30 Uhr am Marktplatz Markelsheim. Mit der Rückkehr nach Bad Mergentheim ist gegen 18.30 Uhr zu rechnen.

Weitere Informationen zur Teilnahme und den Gebühren sind in einem Informationsflyer zu finden, der in Kürze auf www.bad-mergentheim.de heruntergeladen oder in der Tourist-Information angefordert werden kann.

Fotountertext: Den ausgezeichneten Radweg von Bad Mergentheim nach Rothenburg kann man jetzt auch als Teil einer Gruppe mit „Reiseleitung“ befahren.  Fotonachweis: Philipp Reinhard