Aktuelle Stellenanzeigen:

FW-OG: Balkonbrand am Gifiz-See – Hoher Sachschaden

Feuerwehr Offenburg

FW-OG: Balkonbrand am Gifiz-See - Hoher Sachschaden

Offenburg (ots)

Die Feuerwehr war am Sonntagnachmittag zu einem Balkonbrand einer Wohnung in der Ahornallee alarmiert worden.

Gegen 15:10 Uhr meldeten Anwohner das Schadenfeuer über den europaweiten Notruf im ersten Obergeschoss eines viergeschossigen Mehrfamilienwohngebäudes. Unklar war zunächst, ob sich noch Personen in der betroffenen Wohnung befinden.

Die Feuerwehr bekämpfte den sich über das geborstene Glas der Balkontür ins Innere ausgebreitete Brand von zwei Seiten her und durchsuchte die stark verrauchte Wohnung nach möglichen Personen.
Der Bewohner hatte jedoch bereits eine geraume Zeit vor dem Schaden seine Wohnung verlassen.
Die übrigen Hausbewohner verließen bereits in der Anfangsphase des Einsatzes das Gebäude, eine schwer mobilitätseingeschränkte Person wurde durch Kräfte des Rettungsdienstes in ihrer Wohnung betreut.
Starke Polizeikräfte sicherten die Einsatzstelle im Verkehrsraum und organisierten die Räumung.
Der Brand war bereits nach kurzer Zeit unter Kontrolle, die Belüftung und Nachlöscharbeiten zogen sich jedoch fast zwei Stunden hin.
Die Wohnung ist durch das Feuer und vor allem dem sich ausgebreiteten Brandrauch nicht bewohnbar. Der Mieter konnte bei Angehörigen unterkommen. Die Schadenhöhe schätzt die Feuerwehr auf einen hohen fünfstelligen Eurobetrag. Zur Ermittlung der Brandursache hat die Polizei die Brandstelle versiegelt.

Die Feuerwehr war mit acht Fahrzeugen und rund 25 Einsatzkräften tätig. (SCH)

Feuerwehr Offenburg
Pressesprecher
Wolfgang J. Schreiber
Telefon: 0781 / 919 34 128
Mobil: 0162 / 293 63 39
E-Mail: pressedienst@feuerwehr-offenburg.de
www.feuerwehr-offenburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Offenburg, übermittelt durch news aktuell